Aktuelle Zeit: 21.11.2017, 03:25

# Pikante Quark-Brötchen , ohne Hefe-Bild

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 30

# Pikante Quark-Brötchen , ohne Hefe-Bild

Beitragvon Lupinchen » 06.03.2017, 16:59

# Bild

Pikante Brötchen schnell zubereitet
ergibt ca. 8-10 Stück

Zutaten
300 g Mehl
1 Pk Backpulver
250g g Quark
1 TL Salz
5 EL Milch 3,5%
6 EL Rapsöl o. ä.
75 g Salami, klein geschnitten
50 g Katenwürfel
100 g Parmesan, gehobelt
1 Scheibe Emmentaler, gehackt
2 Zwiebeln, mit Mehl bestäubt (ersatzweise Röstzwiebeln aus der Dose)
etwas Gewürz Pizza bzw. Kräuter der Provence

Backofen auf 180 Grad Umluft
Backzeit ca. 25-30 Minuten backen.

Zubereitung
Mehl mit Backpulver in eine Schüssel sieben.
Quark, Milch, Öl, Salz hinzufügen und
mit dem Mixquirl gut verrühren
Die in kleine Würfel geschnittenen Zwiebeln andünsten und
mit geringer Hitze langsam leicht bräunen lassen.
Zum Schluss kurz die Katenwürfeln und ein wenig Salz dazugeben.
Dies mit Salami, Käse und Gewürz zum fertigen Teig geben und
durchkneten, bis sich alle Zutaten richtig verteilt haben

Aus dem fertigen Teig einzelne kleine Brötchen formen,
mit dem Messer längs ein wenig einschneiden und
auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen
Dann bei 180 Grad Umluft ca. 25-30 Minuten backen.
Lauwarm servieren

Guten Appetit!
Zuletzt geändert von Lupinchen am 06.03.2017, 23:52, insgesamt 1-mal geändert.
Herzliche Grüße aus der schönen Pfalz!
Renate

Weil Gott nicht überall sein konnte, erschuf er die Mütter!
(Arabisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Lupinchen
 
Beiträge: 10277
Registriert: 12.2014
Wohnort: Vorderpfalz an der Weinstraße
Danke gegeben: 86
Danke bekommen: 112x in 84 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Pikante Quark-Brötchen , ohne Hefe-Bild

Beitragvon Biggi » 06.03.2017, 17:56

super das gefällt mir richtig gut
Fingi:1
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 149970
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 669
Danke bekommen: 198x in 180 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Pikante Quark-Brötchen , ohne Hefe-Bild

Beitragvon Lupinchen » 06.03.2017, 19:57

Danke, Biggi,
Das ist ein superleichtes Rezept und es geht sehr schnell.
Dass ich sie gebacken habe, obwohl die Gäste da waren.
Herzliche Grüße aus der schönen Pfalz!
Renate

Weil Gott nicht überall sein konnte, erschuf er die Mütter!
(Arabisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Lupinchen
 
Beiträge: 10277
Registriert: 12.2014
Wohnort: Vorderpfalz an der Weinstraße
Danke gegeben: 86
Danke bekommen: 112x in 84 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: # Pikante Quark-Brötchen , ohne Hefe-Bild

Beitragvon Rossi » 06.03.2017, 21:58

Lecker solche Brötchen liebe ich. Fingi:1
DANKE SCHÖN.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 45551
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 131
Danke bekommen: 62x in 60 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker