Aktuelle Zeit: 20.08.2017, 11:43

#Quarkölteig-Brötchen

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 475

#Quarkölteig-Brötchen

Beitragvon ludmilla1 » 02.09.2009, 08:46

Quark-Ölteig-Brötchen

Zutaten:
250 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1/4 TL Salz
4 EL Öl
1 Ei
2 EL Milch
125 g Quark
Zutaten für 16 Portionen

Zubereitung:
Alle Zutaten mit dem Mixer mit Knethaken vermixen.
Eine Rolle aus dem Teig formen und in 16 gleich große Stücke schneiden.
Aus den Stücken kleine Brötchen formen und mit ein wenig Milch bestreichen.
Im vorgeheizten Backofen
auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech
bei ca. 175° bis 200°C ca. 20 Min. backen.
Man kann auch noch Schinken und Käse untermischen.
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 11775
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 55
Danke bekommen: 54x in 44 Posts
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

quarkölteigbrötchen mit schinken u käse
web tracker