Aktuelle Zeit: 24.01.2018, 08:22

#Schokobrötchen (Schüttelteig)

Moderator: Rosi

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1369

#Schokobrötchen (Schüttelteig)

Beitragvon sunnny » 10.07.2009, 17:56

Schokobrötchen (Schüttelteig)

Zutaten:
400 g Mehl
180 g Zucker
4 Eier
250 ml Milch
1 P. Backpulver
1 P. Vanillinzucker
150 g flüssige Butter
100 g Schokoflocken


Zubereitung:
Alles zusammen in eine gut verschließbare Schüssel geben,
schütteln bis ein fester Teig entsteht.

Dann Brötchen formen
und auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen.
Die Brötchen im Backofen bei 180- 200 °C ungefähr 30 Minuten backen.
LG
Bild
Benutzeravatar
sunnny
 
Beiträge: 9319
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nörvenich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Coci » 10.07.2009, 18:01

Das ist ja raffiniert! Ich meine, ich kenne das Schütteln schon von den T*pperparties, aber Brötchen ...
Die sind wohl für ein süßes Frühstück gut geeignet!

Bild
Coci
 

Beitragvon sunnny » 10.07.2009, 18:08

Coci es werden noch mehr Schüttelrezepte werden, hab
ne menge hier liegen zum eintippen, aus t*****zeiten*lach*.
Sind gut zum Frühstück geeignet und schnell gemacht.
LG
Bild
Benutzeravatar
sunnny
 
Beiträge: 9319
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nörvenich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Coci » 10.07.2009, 18:09

FEIIIIIIIN!!!!!!!!

Bild
Coci
 

Beitragvon Rosi » 10.07.2009, 18:48

SUPIE!! Ich find Schüttelrezepte toll!Bild
Liebe Grüße
Bild

Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können!
*unbekannt*
Benutzeravatar
Rosi
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 71005
Registriert: 03.2009
Wohnort: Schriesheim
Danke gegeben: 194
Danke bekommen: 65x in 59 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Coci » 10.07.2009, 19:24

Ich auch! War damals sehr beeindruckt, dass da wirklich ein einigermaßen homogener Teig rauskommt! Bild
Coci
 

Beitragvon Sluggy » 25.02.2011, 14:42

Sonja, wieviele Brötchen ergibt die o.g. menge ca?
Sluggy
 

Beitragvon Rossi » 25.02.2011, 21:52

Die muß ich machen.
Lecker.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 45949
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 159
Danke bekommen: 65x in 63 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 25.02.2011, 22:08

Die versuche ich. Junior wird
begeistert sein.
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 30921
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 61x in 48 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Sluggy » 25.02.2011, 23:31

Lisa, Stefan auch, lach
Sluggy
 

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

schokobrötchen ohne hefe

schokobrötchen backen ohne hefe schüttelrezept