Aktuelle Zeit: 23.08.2017, 15:48

#Sonntags-Brötchen - Bild Marianne

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 960

#Sonntags-Brötchen - Bild Marianne

Beitragvon Rossi » 13.03.2011, 22:40

Bild
Bild mit Dank an Marianne
################

Sonntagsbrötchen

Zutaten:
250 g Mehl
200 g Quark
1 Ei
3 EL Milch
4 EL Öl
1 TL Backpulver

Extra:
Sesam
Mohn

Zubereitung:
Zutaten in eine Schüssel geben
und zu einem glatten Teig verkneten.
Brötchen formen,
mit Wasser anfeuchten.
Dann mit Sesam, Mohn ähnlichen bestreuen.
Muß man aber nicht unbedingt.

Backzeit ca. 10-20 Minuten bei 200°C.

Guten Appetit.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 44908
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 79
Danke bekommen: 53x in 51 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 14.03.2011, 00:27

Bildda sag ich nur lecker!!!
Liebe Grüße
Bild


Wenn zwei Menschen immer die gleiche Meinung haben,
taugen beide nichts!

Konrad Adenauer
Benutzeravatar
Rosi
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 68679
Registriert: 03.2009
Wohnort: Schriesheim
Danke gegeben: 71
Danke bekommen: 35x in 33 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon ludmilla1 » 14.03.2011, 07:17

Da möchte ich Rosi voll zustimmen. Danke!!!
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 11775
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 55
Danke bekommen: 54x in 44 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 14.03.2011, 07:52

Ich schließe mich meinen Vorrednerinnen an!
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 30566
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 37x in 28 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Marianne » 14.03.2011, 11:26

Rossi danke für das Rezept,
genau das suche ich für
nächste Woche.
LG.Marianne
Benutzeravatar
Marianne
 
Beiträge: 12725
Registriert: 02.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 49
Danke bekommen: 42x in 30 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 14.03.2011, 15:33

Marianne,
Dann lasst es euch schmecken.
Vielleicht hast du dann ja ein Foto übrig. Bild
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 44908
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 79
Danke bekommen: 53x in 51 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Marianne » 14.03.2011, 16:29

Rossi,
werde ich dran denken. Bild
LG.Marianne
Benutzeravatar
Marianne
 
Beiträge: 12725
Registriert: 02.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 49
Danke bekommen: 42x in 30 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 14.03.2011, 16:58

Marianne,
danke schön.
Bild
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 44908
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 79
Danke bekommen: 53x in 51 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Sluggy » 14.03.2011, 17:04

Rossi, danke für das tolle Rezept!
Ist gespeichert! :koc.1186755425_3.gif:
Sluggy
 

Beitragvon Bimo » 14.03.2011, 18:04

Lecker und das sicherlich auch an Werktagen :koc.die_kannnet7.gif:
Bimo
 

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker