Aktuelle Zeit: 21.01.2018, 13:16

#Matjes-Sahne-Topf

Moderator: Rosi

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 2
Zugriffe: 462

#Matjes-Sahne-Topf

Beitragvon Rossi » 15.05.2011, 19:53

Matjes-Sahne-Topf

Zutaten:
500 g Matjes
1 Becher Schmand
1 Becher Sahne
2 Äpfel (egal ob Süß oder sauer)
2 Zwiebeln
2 saure Gurken (Gewürzgurken)
2 EL frischen Dill (klein schneiden)
etwas Pfeffer
etwas Zucker

Zubereitung:
Schmand, Sahne und Dill verrühren.
Matjes in mundgerechte Stücke schneiden.
Äpfel, Zwiebeln und Gurken würfeln.
Alle zusammen mit der Soße vermengen
und etwas ziehen lassen.
Am besten über Nacht.

Guten Appetit!
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 45932
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 159
Danke bekommen: 65x in 63 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Sonnenschein » 15.05.2011, 20:31

Das ist was für mein Mann, der liebt solche sachen.
LG Sonnenschein
Benutzeravatar
Sonnenschein
 
Beiträge: 2773
Registriert: 04.2011
Wohnort: Baden-Württemberg
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 15.05.2011, 20:40

Ich mag so was auch!
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 30914
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 61x in 48 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon ludmilla1 » 16.05.2011, 06:23

So mache ich ihn auch, lecker.
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 11812
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 63
Danke bekommen: 57x in 47 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon aurelio » 16.05.2011, 08:04

Sonnenschein hat geschrieben:Das ist was für mein Mann, der liebt solche sachen.



Mein Peter auch, für mich ist das nichts.
Ich bin anders als vermutet.
Selten wie erwartet.
Und erst recht nicht wie andere mich gerne hätten.

LG Annette
Benutzeravatar
aurelio
Stammtisch-Wirtin
Stammtisch-Wirtin
 
Beiträge: 62993
Registriert: 12.2009
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 305
Danke bekommen: 146x in 135 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Matjes-Sahne-Topf

Beitragvon Marianne » 31.05.2015, 16:45

Das war ganz lecker.
Bild

Bild
LG.Marianne
Benutzeravatar
Marianne
 
Beiträge: 12761
Registriert: 02.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 49
Danke bekommen: 43x in 31 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Matjes-Sahne-Topf

Beitragvon Rossi » 31.05.2015, 19:07

Marianne,
das freut mich das es euch geschmeckt hat.
Danke für das schöne Foto.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 45932
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 159
Danke bekommen: 65x in 63 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Matjes-Sahne-Topf

Beitragvon aurelio » 01.06.2015, 14:23

Das sieht wirklich sehr lecker aus.
Ich bin anders als vermutet.
Selten wie erwartet.
Und erst recht nicht wie andere mich gerne hätten.

LG Annette
Benutzeravatar
aurelio
Stammtisch-Wirtin
Stammtisch-Wirtin
 
Beiträge: 62993
Registriert: 12.2009
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 305
Danke bekommen: 146x in 135 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Matjes-Sahne-Topf

Beitragvon Walkerin » 01.06.2015, 17:28

Mmmhhhh, das mag ich auch!

...nur ohne Zwiebeln...
LG Walkerin
Benutzeravatar
Walkerin
 
Beiträge: 10786
Registriert: 07.2010
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 47
Danke bekommen: 15x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast