Aktuelle Zeit: 20.08.2017, 11:38

#Matjes-Salat mit Zuckerschoten, auch für Büffet

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 580

#Matjes-Salat mit Zuckerschoten, auch für Büffet

Beitragvon Biggi » 12.05.2009, 19:28

Matjes-Salat mit Zuckerschoten

Zutaten:
300 g Zuckerschoten, 2 Min. kochen
1 Bund Radieschen, in dünne Scheiben
500 g Matjesfilets, in Streifen schneiden
1 Bund Dill, fein hacken, Fähnchen zum Garnieren
1 Zitrone, davon Saft
50 ml Gemüsebrühe
Pfeffer aus der Mühle
1 Zwiebel, in feine Scheiben
4 Eier, hart gek., halbieren. ( pro Pers. 1 Ei )

Für die Creme:
200 g Creme fraiche
6 EL geh., Kräuter, Dill, Petersilie, Kerbel, Estragon
2 EL grüner Pfeffer, - Glas, Dose -

Schoten nach dem Kochen:
In eiskaltem Wasser abschrecken, halbieren, oder dritteln.

In einer Schüssel
Matjes, Schoten, Radies, Dill mischen.
Dressing
Zitronensaft, Brühe, Salz, Pfeffer und Öl verquirlen.
Über den Salat träufeln.
Mind. 10 Min. ziehen lassen.

Kräutercreme:
Creme fraiche und Kräuter verrühren,
mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Matjessalat mit den Eiern, Creme und Zwiebelringen anrichten.

Büffet:
Matjessalat auf eine mit Salat ausgelegte Platte geben.
Halbierte Eier am Rand entlang drapieren,
entweder die Zwiebel dazustellen oder über dem Salat verteilen.
Creme in einer Schale dazustellen.
Oder:
Breite Gläser mit Salat auslegen, Lollo biondo z.B.
1 Blatt reicht, es sollte nach hinten etwas hoch stehen.
Matjes einfüllen ,
Zwiebelringe darübergeben.
oder besser an dem Salatblatt anlehnen
Ei in Scheiben oder Vierteln am Rand entlang drapieren.
Einen Klecks Creme an der Seite plazieren.
Dillfähnchen hineinstecken.
Natürlich auch als Tellergericht.
Ein kräftiges Brot oder Brötchen dazu reichen.
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 146151
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 492
Danke bekommen: 166x in 150 Posts
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker