Aktuelle Zeit: 20.08.2018, 18:33

# Hausmannskost Zuviel Pfannkuchen...kein Problem...!!!

Moderatoren: Liz, Rosi

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 334

# Hausmannskost Zuviel Pfannkuchen...kein Problem...!!!

Beitragvon Rosi » 10.10.2013, 16:37

Bild

Belegte Pfannkuchen

Zutaten:
hier:
Pfannkuchen
Frischkäse fettreduziert
Tomaten
Zwiebeln
Chiliflocken
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:
Auf den Pfannkuchen, Frischkäse schmieren,
darauf Tomaten und Zwiebelscheiben legen,
Chiliflocken und Pfeffer drüberstreuen
..fertig!

Guten Appetit!

So hat gestern abend, mein Göga die übrigen Pfannkuchen von mittags,
belegt! ...auf die Idee wär ich nie gekommen...
ABER geschmeckt hat´s mir...grins..!!

Natürlich kann man sie auch mit anderen Sachen belegen z.B.:
Kräuterkäse, Quark, dünne Salamischeiben, Schinken,
Schafskäse, Oliven, Knoblauch oder mit geriebenem Käse überbacken,
....der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt....
Liebe Grüße
Bild
Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können!
*unbekannt*
Benutzeravatar
Rosi
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 73032
Registriert: 03.2009
Wohnort: Schriesheim
Geschlecht: weiblich

Re: Zuviel Pfannkuchen...kein Problem...!!!

Beitragvon Gitti » 10.10.2013, 16:48

Klasse ! Das ist eine gute Idee. Es gibt ja auch Pfannkuchenhäuser..
Hab dort schon mal einen Pfannkuchen mit Sauerrahm, Kräuter und Garnelen gegessen,
der mir besonders geschmeckt hat.
LG Gitti
Benutzeravatar
Gitti
 
Beiträge: 18690
Registriert: 03.2012
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Zuviel Pfannkuchen...kein Problem...!!!

Beitragvon Nanexa » 10.10.2013, 17:07

Sehr coole Idee, sowas mache ich auch ab & an :koc.67768b4650.2:
Schuhe sind Rudeltiere! LG, Nexi
_______
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage; nicht für das, was Ihr versteht.
_________
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen,
wohin wir kämen, wenn wir gingen.
Benutzeravatar
Nanexa
 
Beiträge: 18533
Registriert: 08.2010
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Zuviel Pfannkuchen...kein Problem...!!!

Beitragvon Rosi » 10.10.2013, 17:27

Und gleich noch mit schwarzen Oliven belegt.

Bild
Liebe Grüße
Bild
Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können!
*unbekannt*
Benutzeravatar
Rosi
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 73032
Registriert: 03.2009
Wohnort: Schriesheim
Geschlecht: weiblich

Re: Zuviel Pfannkuchen...kein Problem...!!!

Beitragvon Nanexa » 10.10.2013, 17:29

Legga, Rosi!!
Schuhe sind Rudeltiere! LG, Nexi
_______
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage; nicht für das, was Ihr versteht.
_________
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen,
wohin wir kämen, wenn wir gingen.
Benutzeravatar
Nanexa
 
Beiträge: 18533
Registriert: 08.2010
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Zuviel Pfannkuchen...kein Problem...!!!

Beitragvon Rosi » 10.10.2013, 17:37

Stimmt, Nexi.....das wars grade..grins...

Könnt ich mir auch als kleine Vorspeise vorstellen...
mit nem Minipfannkuchen.
Liebe Grüße
Bild
Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können!
*unbekannt*
Benutzeravatar
Rosi
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 73032
Registriert: 03.2009
Wohnort: Schriesheim
Geschlecht: weiblich

Re: Zuviel Pfannkuchen...kein Problem...!!!

Beitragvon Liz » 10.10.2013, 17:42

ei, wie fein ist das denn?!?!??
und dabei isses Resteverwertung
hätt man gar nicht gedacht - bei deeen feinen Bilders
Ich beneide nicht die anderen,
sie haben vieles, was ich gar nicht will

Wer die Gegenwart nicht genießt,
hat in der Zukunft keine schöne Vergangenheit
Benutzeravatar
Liz
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 25581
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nähe Worms
Geschlecht: weiblich

Re: Zuviel Pfannkuchen...kein Problem...!!!

Beitragvon Rosi » 10.10.2013, 17:45

Ja, der Herbert und seine Ideen..lach...da wär ich
niemals drauf gekommen....bei mir gabs..
....ausser Zimt und Zucker oder Nougatcreme..nix anneres druff...grins...
Liebe Grüße
Bild
Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können!
*unbekannt*
Benutzeravatar
Rosi
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 73032
Registriert: 03.2009
Wohnort: Schriesheim
Geschlecht: weiblich

Re: Zuviel Pfannkuchen...kein Problem...!!!

Beitragvon Nanexa » 10.10.2013, 18:15

Ich mach die grundsätzlich manchmal herzhaft, also
von Anfang an.
Nach'm ersten Wenden kommt Käse o.ä. drauf, dann
wird halb zusammengeklappt, dann wieder gewendet,
wenn goldbraun... - jau lecker!!
Schuhe sind Rudeltiere! LG, Nexi
_______
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage; nicht für das, was Ihr versteht.
_________
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen,
wohin wir kämen, wenn wir gingen.
Benutzeravatar
Nanexa
 
Beiträge: 18533
Registriert: 08.2010
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Zuviel Pfannkuchen...kein Problem...!!!

Beitragvon Rosi » 10.10.2013, 18:23

Ja, das ist auch ne Idee.
Was ich manchmal mache, ich geb gleich
geriebenen Käse in den Teig, das ist auch lecker.
Dann entfällt halt der Zucker...grins... :koc.19.2:
Liebe Grüße
Bild
Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können!
*unbekannt*
Benutzeravatar
Rosi
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 73032
Registriert: 03.2009
Wohnort: Schriesheim
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker