Aktuelle Zeit: 21.08.2017, 01:06

# Saure Nieren-Geschnetzeltes -Bild

Moderator: Rosi

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 62

# Saure Nieren-Geschnetzeltes -Bild

Beitragvon Rossi » 05.08.2017, 21:41

Bild

Saures Nieren-Geschnetzeltes
(ca.3 Personen)

Zutaten:
10 Nieren/Schwein
Öl
Pfeffer
Rosen-Paprikagewürz
2 Zwiebeln
Mehl zum Bestäuben
500 ml Brühe
Essig nach Belieben 5 EL-1/4 L (Je nachdem wie sauer man es mag)
1 EL Zucker
1 Becher Saure Sahne

Zubereitung:
Die Nieren ordentlich wässern 4 Stunden im Ganzen.
Dann die ganzen Harngänge raus schneiden und
alles als Geschnetzteltes schneiden.
Nochmals ca gute 20 Stunden Wässern.
Ganz wichtig
das Wasser zwischendurch mindestens 5x wechseln,
damit die Bitterstoffe aus den Nieren rausgehen.
Dann nach den 24 Stunden das Nierengeschnetztelte gut abtropfen lassen.

Nun in eine etwas höheren Pfanne etwas Öl erhitzen.
Wenn esheiß ist,
das Geschnetztelte für ca.3-5 Minuten angaren/Braten.
Es tritt noch viel Flüssigkeit aus die mußdann raus aus der Pfanne.
Alles einmal durch ein Sieb geben welches die Nierchen auffängt.
Diesen Vorgang ca. 3x wiederholen bis keine Flüssigkeit mehr austritt. Fingi:1

Wenn keine Flüssigkeit mehr austritt,
die Nierchen mit Pfeffer und Paprika würzen.
Nun das Geschnetzelte anbraten und die Zwiebeln zugeben.
Anschließend mit Mehl bestäuben und noch was braten lassen.
Die Brühe angießen und alles etwas einköcheln lassen ca. 5 Minuten.
Jetzt den Essig zugeben.
Ich gebe immer etwas zu und probiere dann
hab ich zu wennig Säure gebe ich noch mehr dazu.
Lieber so als zu sauer.
Alles schön weiterköcheln lassen in der Pfanne.
Zum Schluß gebe ich den Zucker zu,
koche es noch einmal richtig auf und stelle dann den Herd aus.
Wenns nicht mehr blubbert kommt die Saure Sahne dazu,
aber gut umrühren dabei.
Saure Sahne flockt etwas das ist normal.

Dazu gibts Kratoffeln oder Kartoffelpüree.

Tipp:
Wer keine Saure Sahne mag kann Schlagsahne nehmen.

Guten Appetit!
Zuletzt geändert von Rossi am 06.08.2017, 21:16, insgesamt 4-mal geändert.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 44908
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 79
Danke bekommen: 53x in 51 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Saures Niereng-Geschnetzeltes -Bild folgt

Beitragvon Biggi » 05.08.2017, 23:01

ist ja viel Aufwand, aber ich denke es lohnt sich

Meine Mom ass das gerne, ja Paps auch
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 146178
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 493
Danke bekommen: 168x in 152 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Saures Nieren-Geschnetzeltes -Bild folgt

Beitragvon Rossi » 05.08.2017, 23:10

JA DAS IST VIEL ARBEIT,ABER ES LOHNT SICH.

Meine Nachbarins Tochter meinte wie ich sagte was es gibt,
Ihhhh neeee habs mal gegessen das schmeckt ........ ihr zu herbe.
Habe den gesagt ich bring dir was zum probieren rüber.
Hatte ein kleines Schälchen fertiggemacht.
Und sie und ihre kleine Tochter habens alles aufgefuttert.
Nächster Satz war ich möchte das Rezept haben. Fingi:1 :voll1:
Ihre Mum hat nix mehr abbekommen zum Probieren. :wink:

Also auch probiern lohn sich immer.
Wässern ist das wichtigste.
Und das ausdünsten/ausbraten und wegkippen der Flüssigkeit auch. Fingi:1
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 44908
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 79
Danke bekommen: 53x in 51 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Saures Nieren-Geschnetzeltes -Bild folgt

Beitragvon Biggi » 05.08.2017, 23:13

ich habs als Kind probiert, war nicht meins
muß es ja auch nicht
und ich sagte ja wer es gerne gegessenhat
, ist ja auch in Ordnung
vlt war es mir auch zu sauer ?
keine Ahnung nmehr
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 146178
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 493
Danke bekommen: 168x in 152 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Saures Nieren-Geschnetzeltes -Bild folgt

Beitragvon Rossi » 05.08.2017, 23:16

Nieren essen nicht alle.
Man muß sie mögen das stimmt.
Und jeder macht sie ja anders.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 44908
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 79
Danke bekommen: 53x in 51 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Saures Nieren-Geschnetzeltes -Bild folgt

Beitragvon Biggi » 05.08.2017, 23:18

isst auch gut so gelle, finde das in Ordnung, lach
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 146178
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 493
Danke bekommen: 168x in 152 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Saures Nieren-Geschnetzeltes -Bild folgt

Beitragvon Tom007 » 06.08.2017, 10:13

Saure Nieren gab es auch in meiner Kindheit .
Ich weis jetzt aber auch nicht einmal mehr ob ich sie mochte .
Es wurde im Jahr halt ein Schwein geschlachtet
und alles davon verwendet .
So natürlich auch die Innereien .

Eben erzählte ich es meiner Mama
und sie sagte das sie es genauso zubereitet hat .
Würde sie jederzeit wieder Essen .
Grüssle Tom
Benutzeravatar
Tom007
 
Beiträge: 11164
Registriert: 01.2015
Wohnort: Waldachtal - Nordschwarzwald
Danke gegeben: 185
Danke bekommen: 584x in 442 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Saures Nieren-Geschnetzeltes -Bild

Beitragvon Rossi » 06.08.2017, 17:59

Jetzt ists Foto drinnen.

Tom,
DANKE DIR.
Man kann den Essig auch weg lassen dann ists nicht säuerlich. Fingi:1
Wir essen es sehr gerne.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 44908
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 79
Danke bekommen: 53x in 51 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Saures Nieren-Geschnetzeltes -Bild

Beitragvon Kati » 06.08.2017, 19:30

Ja soll gut schmecken Saure Nieren, GG mag es auch,aber ich nicht.
Wir machen da einen Kompromiss.
GG bekommt eine Portion Dosenfutter vom Metzger unseres Vertrauen
und ich bekomme Rouladen(natürlich selbstgemacht) und
dazu gibt es bei uns immer Seiden-Klöse.
Das sind Knödel aus gekochten Kartoffel mit Ei und Kartoffelstärke hergestellt.
lecker :lach:
Benutzeravatar
Kati
 
Beiträge: 12
Registriert: 08.2017
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Re: # Saure Nieren-Geschnetzeltes -Bild

Beitragvon Ulla » 06.08.2017, 23:46

Früher gab es das bei uns auch, meine Mutter hat sie aber nicht sauer gemacht..
Heute steht es nicht mehr auf unserem Speisenplan. GöGa isst es nicht so gerne..
Der Zufall geht Wege, da kommt die Absicht gar nicht hin
Benutzeravatar
Ulla
 
Beiträge: 17026
Registriert: 08.2011
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 76
Danke bekommen: 52x in 44 Posts
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker