Aktuelle Zeit: 16.12.2017, 19:28

#Ananas-Kraut-Fleckerl

Moderatoren: Rosi, Liz, Biggi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 401

#Ananas-Kraut-Fleckerl

Beitragvon UK1973 » 06.02.2010, 00:23

Ananas-Kraut-Fleckerl

Zutaten:
300 g grüne Bandnudeln
Salz
1 TL Öl
1/4 Weißkohl
1 Zwiebel
30 g Butter
Pfeffer
Muskat
1/2 Dose Ananas
3-4 EL Sahne

Zubereitung:
Die Nudeln im kochendem Salzwasser mit dem Öl bißfest garen.
Abgießen,abschrecken und gut abtropfen lassen.
Den Kohl putzen,waschen und in dünne Streifen hobeln.
Die Zwiebel schälen und fein hacken.
In einer Pfanne die Butter erhitzen,die Zwiebel darin glasig dünsten.
Den Kohl hinzufügen und würzen.
Den Topf schließen und
das Gemüse bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten garen.
Eventuell etwas Wasser dazu geben.
Die Ananas aus der Dose nehmen,
in Stücke schneiden und zum Kraut geben und
bei kleiner Hitze etwa 5 Minuten ziehen lassen.
Mit der Sahne und den Gewürzen abschmecken.
Die Nudeln mit dem Kraut vermengen.

Guten AppetitBild
Benutzeravatar
UK1973
 
Beiträge: 59
Registriert: 11.2009
Wohnort: 95119 Naila
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 06.02.2010, 00:28

Das ist ja wohl wieder was Leckeres, liebe UteBildBild
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 151183
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 741
Danke bekommen: 228x in 210 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon aurelio » 06.02.2010, 05:58

Das hört sich wirklich nicht schlecht an.
Ich bin anders als vermutet.
Selten wie erwartet.
Und erst recht nicht wie andere mich gerne hätten.

LG Annette
Benutzeravatar
aurelio
Stammtisch-Wirtin
Stammtisch-Wirtin
 
Beiträge: 62383
Registriert: 12.2009
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 275
Danke bekommen: 135x in 124 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Kerstin » 06.02.2010, 08:04

hhhhhhhmmm, das ist echt lecker , DankeBild
Lieben Gruß Kerstin
denke positiv und rappel Dich auf, denn alles wird gut
Benutzeravatar
Kerstin
 
Beiträge: 4388
Registriert: 09.2009
Wohnort: München
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon sunnny » 06.02.2010, 10:01

Das liest sich sehr lecker Ute. Danke für das Rezept.
LG
Bild
Benutzeravatar
sunnny
 
Beiträge: 9324
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nörvenich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 06.02.2010, 16:31

Danke für das Rezept! Hört sich gut an! Bild
Liebe Grüße
Bild

Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können!
*unbekannt*
Benutzeravatar
Rosi
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 70360
Registriert: 03.2009
Wohnort: Schriesheim
Danke gegeben: 176
Danke bekommen: 64x in 58 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker