Aktuelle Zeit: 26.07.2017, 00:38

#Blumenkohl in Bananen -Rahmsauce

Moderatoren: Liz, Rosi, Biggi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 295

#Blumenkohl in Bananen -Rahmsauce

Beitragvon sandra-rot » 27.01.2011, 12:01

Blumenkohl in Bananen-Rahmsauce

Zutaten:
50 g Zwiebeln
2 mittelgroße Bananen ( 200g )
400 ML klare Fleischbrühe
40 G Creme fraiche
1 Meßlöffel Saucenbinder
1 TL Currypulver
1 prise Salz
1 kg Blumenkohl
Wasser & Salz & Blattpetersilie
100 g gekochter Schinken
.
Zubereitung:
Die Zwiebel fein hacken,
die Bananen in Scheiben schneiden und
beides in kochender Fleischbrühe 5 Min. weich garen.
Die Creme fraiche mit etwas heißer Brühe verquirlen,
die restliche Brühe mit den Zwiebeln und
den Bananen in einem Mixer pürieren und zurück in den Topf gießen.
Die Creme fraiche gut einrühren.
Den Saucebinder einstreuen und
etwa 1 Min. rühren, bis die Sauce eingedickt ist.
Zuletzt mit Curry und weißem Pfeffer abschmecken.

Den Blumenkohl in leicht gesalzenem Wasser
in 20 Min. bißfest kochen.
Blumenkohl auf eine vorgewärmte Platte geben und
mit der Sauce begießen.
Den Schinken würfeln und
den Blumenkohl mit den Schinkenwürfeln und
der gehackten Petersilie bestreuen.
Dazu: Pell- oder Salzkartoffeln.

Guten Appetit!
sandra-rot
 

Beitragvon Biggi » 31.01.2011, 22:49

da sag ich nicht nein zu
und als Mittelpunkt auf der Platte toll für eine Tafel oder Buffet
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 145400
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 462
Danke bekommen: 155x in 139 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon ludmilla1 » 01.02.2011, 06:53

Sehr interessant, die Kombination!!!
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 11774
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 55
Danke bekommen: 53x in 43 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker