Aktuelle Zeit: 16.12.2017, 19:43

#Grünkohl-Auflauf mit Kasseler und Spätzle --Bild

Moderatoren: Rosi, Liz, Biggi

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 779

#Grünkohl-Auflauf mit Kasseler und Spätzle --Bild

Beitragvon Bertus » 02.02.2011, 16:30

Grünkohl-Auflauf mit Kasseler und Spätzle

Zutaten:
1000 g Grünkohl,
1 Zwiebel,
1 TL Oel,
2 Pk. Holländische Soße
2 Eier,
1 EL Haferflocken,
Muskat,
600 g Kasseler (ohne Knochen)
2 Packung Eierspätzle aus dem Kühlregal (400 g),
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Grünkohl von den Rippen streifen,
die Blätter grob hacken und waschen.
Zwiebeln schälen und würfeln.
Oel in einem großen Topf erhitzen und
die Zwiebeln darin glasig dünsten.
Grünkohl tropfnass dazu geben
und zugedeckt ca. 30 Minuten garen,
ab und zu umrühren.
.
Inzwischen 600 ml Wasser in einem Topf aufkochen.
Holländische Soße einrühren und 1 Minute kochen.
Topf von der Kochstelle nehmen und
nach einigen Minuten Eier und Haferflocken einrühren.
Mit Muskat kräftig abschmecken.
Grünkohl in einem Sieb abtropfen lassen.
Kasseler in Würfel schneiden und
zusammen mit Grünkohl und Spätzle in eine Auflaufform geben.
Soße darüber verteilen und
den Auflauf
im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 25 Minuten backen.

.



Bild
Mfg Bertus
Benutzeravatar
Bertus
 
Beiträge: 905
Registriert: 03.2010
Wohnort: NRW/Sauerland
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich

Beitragvon ludmilla1 » 02.02.2011, 16:46

Spätzle und Grünkohl eine interessante Zusammenstellung.
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 11796
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 63
Danke bekommen: 57x in 47 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon KuBC » 02.02.2011, 16:48

Das glaube ich wohl das es supergut schmeckt,
mal ne andere VarianteBildBildBildBild
KuBC
 
Beiträge: 908
Registriert: 01.2011
Wohnort: Forum
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon ludmilla1 » 02.02.2011, 17:01

Jaaaaa??????? Ich bin etwas skeptisch.
Aber das bin ich ja oft und werde dann meistens eines Besseren belehrt.
Ich werde es irgendwann ausprobieren.
Nichts für ungut Bertus!!!!
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 11796
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 63
Danke bekommen: 57x in 47 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon KuBC » 02.02.2011, 17:15

Ich kann mir sogar vorstellen, das die Spätzle das Herbe etwas wegnehmen.
KuBC
 
Beiträge: 908
Registriert: 01.2011
Wohnort: Forum
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon aurelio » 02.02.2011, 17:33

Grünkohl liebe ich
aber ohne Beilage
nur mit Speck, Kasseler und/oder Mettwurst
leeeeeeeecker
Ich bin anders als vermutet.
Selten wie erwartet.
Und erst recht nicht wie andere mich gerne hätten.

LG Annette
Benutzeravatar
aurelio
Stammtisch-Wirtin
Stammtisch-Wirtin
 
Beiträge: 62383
Registriert: 12.2009
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 275
Danke bekommen: 135x in 124 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 11.03.2011, 21:00

Das muß ich mal ausprobieren.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 45684
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 140
Danke bekommen: 64x in 62 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker