Aktuelle Zeit: 11.12.2017, 05:08

#Kohlroulade mit Hackfüllung

Moderatoren: Rosi, Liz, Biggi

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 723

#Kohlroulade mit Hackfüllung

Beitragvon sandra-rot » 27.01.2011, 11:28

Kohlrouladen mit Hackfüllung

Zutaten:
1 Kopf Weißkohl
Salz & Schw. Pfeffer & Edelsüß-Paprika
1 mittelgroße Zwiebel
500 g Gem. Hackfleisch
1 Ei
3 EL Magerquark
2 EL Paniermehl
2 EL Butterschmalz
1 EL Gemüsebrühe (Instant)
2 EL Mehl
5 EL Schlagsahne
1/2 Bund Petersilie & Holzspießchen

Zubereitung:
Kohl putzen,
in reichlich kochendem Salzwasser ca. 5 Min. garen.
Herausnehmen,
12 große Blätter ablösen und mit kaltem Wasser abschrecken.
Blattrippen etwas flacher schneiden.
Je 2 Kohlblätter übereinander legen.
Zwiebeln schälen, fein würfeln.
Hack, Zwiebel, Ei, Quark und Paniermehl verkneten.
Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
Hackmasse auf die Kohlblätter verteilen, aufrollen und
mit Holzspießstäbchen feststecken.
Schmalz in einem Bräter erhitzen.
Rouladen darin anbraten.
Mit 1/2 L Wasser ablöschen.
Brühe einrühren und ca. 45 Min. schmoren.
Herausnehmen und warm stellen.
Mehl mit Sahne glatt rühren, Fond damit binden.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Petersilie waschen und bis auf etwas zum Garnieren fein hacken.
Rouladen mit Soße auf Tellern anrichten,
mit Petersilie bestreuen und servieren.
Dazu schmecken Salzkartoffeln

Guten Appetit
sandra-rot
 

Beitragvon Biggi » 29.01.2011, 17:23

steht auch bald wieder auf dem Plan, lach
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 150954
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 737
Danke bekommen: 225x in 207 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 29.01.2011, 18:02

Ich liebe Kohlrouladen!
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 30863
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 55x in 45 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Sluggy » 29.01.2011, 18:18

Ich auch, hab sie aber nur ein Mal gemacht - missglückt!
Aber nach dem Rezept werd ich sie nochmal versuchen :koc.a007.5.gif:
Sluggy
 

Beitragvon Biggi » 29.01.2011, 18:22

Steffi ich meine in:
Hier wird dir gezeigt wie man was macht
steht auch was da drüber
da kann nix schiefgehen , lach
man lernt einfach immer wieder weiter,
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 150954
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 737
Danke bekommen: 225x in 207 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Sluggy » 29.01.2011, 18:30

Da guck ich gleich mal nach.
Wo ich die doch soooo liebe!! :koc.hut0033.11.gif:
Sluggy
 

Beitragvon aurelio » 29.01.2011, 18:32

Kohlroladen
habe ich Peter schon lange versprochen
die kann er nicht
Ich bin anders als vermutet.
Selten wie erwartet.
Und erst recht nicht wie andere mich gerne hätten.

LG Annette
Benutzeravatar
aurelio
Stammtisch-Wirtin
Stammtisch-Wirtin
 
Beiträge: 62278
Registriert: 12.2009
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 275
Danke bekommen: 133x in 122 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Walkerin » 29.01.2011, 19:07

Mmh lecker! Die essen wir sehr gerne!

... mag nur die Arbeit, das Rollen etc. nicht...
Benutzeravatar
Walkerin
 
Beiträge: 10786
Registriert: 07.2010
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 47
Danke bekommen: 15x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon tasty » 29.01.2011, 22:05

Wir machen sie öfters, aber mit Sauerkraut....nach Omas Art...

Muss mal eure ausprobieren
Liebe Grüße
Benutzeravatar
tasty
 
Beiträge: 1149
Registriert: 11.2010
Wohnort: München
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Sluggy » 12.09.2011, 18:01

Da hab ich das tolle Rezept ganz vergessen.
Heute nachgekocht - Fazit:
Die gibt's jetzt öfter!! Leeeegaaa war das
:koc.f2t22p22n632.gif:
Sluggy
 

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker