Aktuelle Zeit: 26.07.2017, 00:40

# Wirsing-Rouladen

Moderatoren: Liz, Rosi, Biggi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 42

# Wirsing-Rouladen

Beitragvon Marie » 05.09.2010, 09:15

Wirsing-Roulade

Zutaten:
1 kg Wirsing, ca.
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
60 g Butter
Pfeffer, Salz
1 Prise Zucker
1/2 L Gemüsebrühe (Instant)
500 g Gehacktes, halb und halb
1 Packung Emmentaler. Reibekäse
2 EL Semmelbrösel
2 Eigelb
1 Ei
1 Prise Muskatnuss
2 EL Tomatenmark
3 EL Creme fraiche

Zubereitung:
Den ganzen Wirsing im großen Topf 10 Min. blanchieren,
mit kaltem Wasser abschrecken.
8 große Blätter ablösen, beiseite legen.

Restlichen Wirsing in Streifen schneiden.
1 Zwiebel und die Knoblauchzehe mit der Hälfte der Butter anbraten,
die Wirsingstreifen zugeben.
Pfeffer, Zucker und 1/8 L Brühe zugeben.
Ca. 10 – 15 Min. einköcheln lassen.
Anschließend Semmelbröseln,
Eigelbe und ca. 1/3 des Streukäses zugeben und verrühren.

Von der Kochstelle nehmen.

Gehacktes, 1 Zwiebel, 1 Ei vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Von dieser Masse 8 mal eine Wurst formen,
in die Mitte ein Kerbe einschneiden und
mit Käse befüllen.

Wirsingblätter mit Wirsingmasse und Gehacktes belegen,
einrollen und mit Küchengarn umwickeln.
In der restl. Butter rundherum anbraten.

Bratfond mit dem Rest an Gemüsebrühe ablöschen.
Tomatenmark und Gewürze einrühren.

Wirsing-Rouladen darin 30-40 Min. dünsten, herausnehmen.
Creme fraiche in den Fond rühren, aufkochen lassen und würzen.
Bei Bedarf mit Mehl andicken.

Rouladen von den Fäden befreien und mit Sauce servieren.

Guten Appetit!
Hast Du es eilig,
so mache einen Umweg.
Benutzeravatar
Marie
 
Beiträge: 595
Registriert: 10.2009
Wohnort: Westerholt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker