Aktuelle Zeit: 14.10.2019, 03:20

#Hackbraten mit Blumenkohl -BILD

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 771

#Hackbraten mit Blumenkohl -BILD

Beitragvon Sonnenschein » 03.05.2011, 13:20

Bild

Hack-Braten mit Blumenkohl

Zutaten für 4 Portionen
1 Blumenkohl (ca. 800 g)
1 Brötchen (vom Vortag)
1 Zwiebel
750 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
300 g TK- Erbsen
250 g Karotten
30 g Butter oder Margarine
30 g Mehl
250 ml Milch
250 ml Brühe
2 TL Senf
0,5 Bund Schnittlauch
0,5 Bund Petersilie
Salz und Pfeffer
.
Zubereitung
Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen.
In Salzwasser zugedeckt ca. 8-10 Minuten kochen.
Abgießen und abtropfen lassen.
Brötchen einweichen,
Zwiebel schälen und hacken.
Hackfleisch, ausgedrücktes Brötchen, Ei und
Zwiebel verkneten.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Hälfte Blumenkohl untermischen.
Hackmasse auf ein Backblech geben und
zu einem Laib formen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad
ca.1 Stunde braten.

Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden.
In kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten kochen,
Erbsen 5 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben.
.
Sauce:
Fett in einem Topf erhitzen, Mehl darin anschwitzen.
Mit Milch und Brühe ablöschen.
Ca. 5 Minuten köcheln lassen.
Gemüse zugeben und darin erhitzen.
Alles mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken.
Kräuter waschen, Petersilie hacken,
Schnittlauch in Röllchen schneiden,
beides unter die Soße mischen.
Hackbraten mit Gemüse anrichten.

Dazu schmecken Salzkartoffeln.

Guten Appetit!
Zuletzt geändert von Sonnenschein am 03.05.2011, 16:20, insgesamt 1-mal geändert.
LG Sonnenschein
Benutzeravatar
Sonnenschein
 
Beiträge: 2773
Registriert: 04.2011
Wohnort: Baden-Württemberg
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 03.05.2011, 16:16

Das sieht lecker aus.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48065
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Gaby » 04.05.2011, 22:23

Hm das ist was für mich!
Lg Gaby :swink22:

Bild

Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
Benutzeravatar
Gaby
 
Beiträge: 13241
Registriert: 01.2010
Wohnort: Griesheim Hessen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 04.05.2011, 22:26

Sehr lecker sieht das aus!
Danke fürs Rezept! Bild
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76316
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 05.05.2011, 06:55

Das sieht gut aus!Bild
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31416
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron