Aktuelle Zeit: 18.10.2019, 00:35

#Eingelegter Hokkaido

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 262

#Eingelegter Hokkaido

Beitragvon Biggi » 07.10.2011, 14:10

Bild

Eingelegter Hokkaido

Zutaten:
2,5 kg Hokkaido (5 Pfd.)
ca 5 cm Ingwer, schälen
200 g kleine Zwiebelchen
Sud:
250 ml Weißwein, geht auch alkoholfrei
250 ml Wasser
500 ml weißen Balsamico, oder Weißwein-Essig
2 Lorbeer-Blätter = klein - mittl.
15 Pfefferkörner , kann auch bunter sein
10 Gewürznelken
1/4 TL Salz
1 EL Senfkörner
500 g Zucker

Einmach-Gläser ca 4 - 8, je nach Größe
vorbereiten, heiß halten

Zubereitung:
Hokkaido kann mit der Schale gekocht werden,
ansonsten schälen, entkernen, in Stücke schneiden
Alle Zutaten für den Sud mit den kleinen Zwiebeln aufkochen.
Kürbis ca 15 Min. darin kochen.
Alles in die vorbereiteten heißen Gläser füllen,
sofort gut verschließen
Gläser mit Deckel 5 Min. auf den Kopf stellen.

Guten Appetit!
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168048
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Eingelegter Hokkaido

Beitragvon Ulla » 04.11.2012, 16:36

Bin auf der Suche...
GG möchte Kürbis Kompott süss sauer...
Dieses Rezept hier klingt prim?
Allerdings habe ich nur einen halben Hokkaido übrig...
Muss mal sehen wie ich es hin bekomme.
Biggi, ich klau mir mal das Rezept...
LG Ulla
Benutzeravatar
Ulla
 
Beiträge: 20499
Registriert: 08.2011
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 110
Danke bekommen: 165x in 126 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Eingelegter Hokkaido

Beitragvon Rossi » 04.11.2012, 16:48

Das klingt sehr lecker.
Habe auch noch Kürbis hier.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48114
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast