Aktuelle Zeit: 17.06.2019, 04:39

#Barbarie-Ente mit Apfel-Zwiebel-Füllung

Moderatoren: Rosi, Biggi

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 465

#Barbarie-Ente mit Apfel-Zwiebel-Füllung

Beitragvon ludmilla1 » 03.01.2012, 23:04

Barbarie-Ente mit Apfel-Zwiebel-Füllung

Zutaten:
1 Barbarie-Ente
2 Zwiebeln, würfeln
3 Äpfel, schälen, entkernen, würfeln
2 EL Petersilie, gehackt
Salz und Pfeffer

ca. ½ l Hühnerbrühe
1 Möhre
¼ Stange Porree
1 Stck. Sellerie

Zubereitung:
Die Ente außen und innen waschen,
salzen und pfeffern.
Die Flügelspitzen anschneiden.
Äpfel, Zwiebeln und Petersilie mischen und
die Ente damit füllen und zunähen.

Die Ente in einen Bratentopf legen und Wasser angießen.
Im vorgeheiztem Backofen auf 175 Grad
etwa 2 - 3 Stunden je nach Größe
(pro kg der Ente ca. 60 Min.) braten.
Dabei ab und zu mit dem austretenden Fett begießen.

Für die Soße:
den Hals, die Flügel, Magen und Herz in einem Topf anschmoren.
Die Möhre, Porree und Sellerie zugeben und mit anbraten,
mit Hühnerbrühe auffüllen und
ca. 30 Min. köcheln lassen.

Die fertige Ente aus dem Topf entnehmen.
Bratfett abschöpfen und beiseite stellen.

Die Soße durch ein Sieb geben und
zurück in den Bratentopf gießen und
den Bratensatz loskochen,
danach mit etwas Mehl binden.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit!
Zuletzt geändert von ludmilla1 am 04.01.2012, 10:38, insgesamt 2-mal geändert.
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12241
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 62x in 51 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 03.01.2012, 23:56

ein feines Rezept ist dasBild
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 165514
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1015
Danke bekommen: 382x in 344 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon ludmilla1 » 04.01.2012, 00:11

Ja, das stimmt Biggi. Wir hatten die Ente auf dem Markt bei Hardy gekauft. Selten so eine leckere Ente gegessen.
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12241
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 62x in 51 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 04.01.2012, 01:09

Das glaube ich dir gerne, ist bestimmt sehr zart
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 165514
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1015
Danke bekommen: 382x in 344 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon knoellchen » 04.01.2012, 06:39

Die war super.

Aber ein Bild gibt es nicht...
Die war so schnell verputzt....
Jammi, ganz zart und lecker!
LG Knoellchen
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 12089
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 04.01.2012, 06:57

Lecker!
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31415
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Bimo » 04.01.2012, 10:29

Oh super... das würde ich auch nicht
ausschlagen ;-)
Bimo
 

Beitragvon Rossi » 04.01.2012, 22:21

Das wäre ja mal was.
Lecker.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 47542
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 83x in 77 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
web tracker