Aktuelle Zeit: 19.10.2019, 06:14

#Kräftige Gemüse-Suppe - Fleischeinlage - Bild/er

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 844

#Kräftige Gemüse-Suppe - Fleischeinlage - Bild/er

Beitragvon Rossi » 19.01.2012, 19:57

Kräftige Gemüsesuppe mit und oder Fleischeinlage

Zutaten:
3 Markknochen (nur mit Mark und mit wenig Fleisch)
1 Suppenknochen
1-2 Beinscheibe/n
(je nachdem wieviel Fleisch man haben möchte)
ca. 2 Liter Wasser
Fleisch-Brühwürfel (je nach Wassermenge)

Zubereitung der Brühe:
Die Knochen mit dem Fleisch/Restfleisch
in einen großen Topf mit Wasser aufsetzen,
Wasser ??? soviel wie man Suppe braucht.
Eventuell Wasser nachgießen.
Alles zusammen eine gute 3/4 Stunde bis Stunde kochen lassen.
Nach eine halben Stunde den Brühwürfel zugeben.
Weiter die restliche Zeit köcheln lassen
Dann schauen ob das Fleisch durch ist (weich/zart).
Man sollte das Fleisch so gut vom Knochen abziehen können.
Alles aus der Brühe nehmen und die Brühe durch ein Sieb geben und auffangen.
Das Knochenmark klein drücken und mit durchs Sieb passieren und umrühren.
Noch einmal alles aufkochen.

Das Fleisch in Würfel schneiden und
mit in die Suppe geben oder extra Servieren.

Zutaten vom Gemüse:
Man nehme Gemüse je nach Lust und Laune was man mag.
Hier sind es:
4 Kartoffeln (Würfel)
3 Zwiebeln (achteln)
2 Kohlrabi (Würfeln)
2 große Wurzeln Möhren (Würfel oder Scheiben)
2 Tassen Erbsen
1 Stange Porree (Ringe)
ca. 300 g Romanesco (oder Blumenkohl) (Röschen)
10 kleine Rosenkohl
2 Hand voll grüne Bohnen (geschnitten)

Zubereitung:
Alles zusammen in die Suppe geben
und nochmal Kochen lassen bis alles durchgegart ist.

Guten Appetit!

Hier mit etwas Fleisch am Rand
Bild

Hier ohne Fleisch.
Bild

Viel spaß beim nachkochen und schnibbeln.
Zuletzt geändert von Rossi am 19.01.2012, 21:27, insgesamt 2-mal geändert.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48114
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon marcu » 19.01.2012, 20:47

Bild oooh jaaaa:
Die muss ich auch mal wieder machen - läääääcka!
Bisher habe ich keine losen Knochen mit reingegeben -
kochst Du das Mark mit? Ich habe das immer ausgelöst -
und falls es mitgekocht wird: löst sich das auf, oder
kann man das nachher rausfischen?
marcu
 
Beiträge: 3765
Registriert: 11.2009
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 19.01.2012, 20:51

Ich habe es im Knochen gelassen und mitgekocht.
Später die Brühe nocheinemal durch ein feines Sieb gegossen.
Und das rest Mark dann durchs sieb gestrichen.
Welches ich vorher nicht mitbekommen habe zum feinmatschen.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48114
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Ruhrpott » 19.01.2012, 20:59

Suppen kommen bei diesem Wetter immer gut an,
wie wird es einem da? Richtig...warm ums Herz=)
Lecker deine Suppe!!
Liebe Grüße
Ruhrpott




Stil ist nicht das Ende des Besens
:)
Benutzeravatar
Ruhrpott
 
Beiträge: 5069
Registriert: 04.2009
Wohnort: NRW/Ruhrgebiet
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 58x in 47 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon marcu » 19.01.2012, 21:00

Ah - DANKE!
Ich war jetzt gerade irritiert, weil's ja im Rezept drinsteht -
dachte schon, ich hätt's überlesen, da sehe ich, dass Du
editiert hast.BildPuuuuh!
Die Frage war mir echt schon peinlich, im Nachhinein.
marcu
 
Beiträge: 3765
Registriert: 11.2009
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 19.01.2012, 21:01

Zu so nem Leckerchen würde ich jetzt nur JAAAAAAAAAAAAAAAAAAA, sagen
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168077
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon knoellchen » 19.01.2012, 21:04

Das wär jetzt was für mich!
LG Knoellchen
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 12089
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Sonnenschein » 19.01.2012, 21:20

Das wäre im Moment das richtige
LG Sonnenschein
Benutzeravatar
Sonnenschein
 
Beiträge: 2773
Registriert: 04.2011
Wohnort: Baden-Württemberg
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 20.01.2012, 11:43

Die werde ich gleich nochmal zum Mittagessen geniesen.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48114
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Bimo » 20.01.2012, 18:16

In sowas könnte ich mich wahrlich reinsetzen! :koc.h040.1.gif:
Bimo
 

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron