Aktuelle Zeit: 14.10.2019, 03:55

#Bratwurst-Apfel- Geschnetzeltes

Moderator: Liz

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 335

Beitragvon Horrorweib » 30.01.2012, 14:13

Bratwurst- Apfel- Geschnetzeltes
.

Zutaten:
400 g gebrühte Bratwürste, z.B. Thüringer
350 g Äpfel,waschen,
4 EL Zitronensaft
1 - 2 Zwiebel, abziehen
200 ml Cidre (trocken)
200 ml Schlagsahne
1 Bund Schnittlauch, in feinen Röllchen
3-4 TL Meerrettich (Glas)
Salz, Pfeffer
30 g Butterschmalz
.
Zubereitung:
Würste schräg in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.
Äpfel mit Schale achteln und entkernen.
Achtel quer in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und
sofort mit Zitronensaft besprenkeln.
.
Zwiebeln längs halbieren und
in 1/2 cm dicke Halbringe schneiden.
20 g Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen.
Wurstscheiben darin unter Rühren hellbraun braten,
herausnehmen.
.
Rest Butterschmalz und Zwiebeln in die Pfanne geben und
unter Rühren glasig braten.
Abgetropfte Äpfel zugeben und kurz mitbraten,
salzen und pfeffern.
.
Cidre und Sahne angießen, aufkochen und
offen 5 Min. bei mittl. Hitze kochen lassen.
.
Wurstscheiben mit in die Pfanne geben.
Alles mit Meerrettich abschmecken und
mit Schnittlauch bestreut Servieren.
.
Schmeckt lecker zu Ka-pü.
.
Guten Appetit!
.
TIPP:
Im Sommer sind schon mal ein paar Würste über,
wenn sie noch nicht gegrillt sind, verwende ich sie so
Benutzeravatar
Horrorweib
 
Beiträge: 2633
Registriert: 11.2009
Wohnort: bei Magdeburg
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 02.02.2012, 16:36

ja das ist immer eine gute Idee,
wenn auch Würstchen über sind, lecker sag ich nurBild
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 167927
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 02.02.2012, 17:09

Stimmt, das ist klasse nach dem Grillen...
und ne tolle Idee!! Bild
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76316
Registriert: 03.2009
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 02.02.2012, 23:18

Ist mal was anderes.
Muß man probieren.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48065
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Bimo » 03.02.2012, 16:57

Bestimmt lecker
Bimo
 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron