Aktuelle Zeit: 15.10.2019, 23:23

#Brötchen mit Weißkohl gefüllt -Piroggen- Russland - Bilder

Moderatoren: Liz, Biggi

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 909

#Brötchen mit Weißkohl gefüllt -Piroggen- Russland - Bilder

Beitragvon Rossi » 06.04.2012, 17:29

Brötchen mit Weißkohl gefüllt / Russland

Zutaten:
1 kleinen Weißkohl
2 Zwiebeln
Genug Öl
Pfeffer
Salz
Paprikapulver Edelsüß
2-3 Rollen Kna..k & Back Sonntagsbrötchen (Hefebrötchen)

Zubereitung:
Weißkohl in 8 Teile schneiden und
jede Ecke vom Strunkende befreien.
Nun den Kohl in sehr feine Streifen schneiden.
Eventuell alle Streifen noch einmal durchschneiden.
Ebenso die Zwiebeln auch in feine Streifen schneiden.
Nun alles in einer Pfanne mit Öl anbraten und würzen,
so lange braten bis der Kohl bräunlich wird je brauner je besser.
Aber nicht verbrennen lassen.
Danach den Kohl etwas abkühlen lassen.

Die Dose öffnen und
alle 6 Teiglinge auseinander nehmen und
nochmal quer durchschneiden.
So das man je Rolle 12 runde Brötchen hat.
.
Alle einzeln hinlegen so das sie etwas gehen können.
Wenn der Kohl abgekühlt ist,
ein Brötchen nehmen und etwas auseinanderziehen.
Aber vorsichtig nicht das der Teig reißt.
Nun auf ein Brett legen und mit einem Eßlöffel Kohl füllen,
an den Enden zusammenklappen und
nach oben zur Mitte hin verschließen,
und auf die grade geschlossene Stelle legen.
Da es sonst wieder auf geht.

Reichlich Öl in eine Pfanne gießen,
und die Brötchen auf Stufe 6 von 12
von allen Seiten braten (je nach Herd).
Die verschlossenen Stellen unter dem Brötchen
vorher noch einmal kontrolieren,
manche öffnen sich während des Liegens vorm braten.
Den Herd nicht zu hoch stellen
sonst werden sie schwarz da das Öl zu heiß wird.

In der Friteuse wirds nichts da öffnen sich die Brötchen.
Und der Kohl kommt wieder raus.

Sollte unten bei der Öffnung nach dem Braten
der Teig nicht durch sein, werden die Brötchen
in eine Pfanne mit heißem Öl gelegt,
diese jedoch nicht auf der Herdplatte die an ist, stellen.
Nur ab und an, wenn man meint die Hitze ist zu wenig.
Zum schluß eventuell auf ein stück Küchenrolle legen.
Damits Öl/Fett nicht ganz so dolle dran ist.
Man kann sich auch einen eigenen Hefeteig machen ist dann aber mehr arbeit.
Und dauert noch länger.

Mann sollte sich etwas Zeit nehmen
wenn man die Brötchen machen möchte.
Aber es lohnt sich.

Tip:
Man kann sie auch mit gebratenen Krümmelhack + Zwiebeln füllen.
Oder mit Sauerkraut und Speck.
Man kann sie auch mit gegarten Kartoffeln fein gewürfelt füllen.
Je nach geschmack auch würzen oder mit Zwiebeln verfeinern.

Schmeckt auch sehr lecker.

.
Guten Appetit!

########################################
Anmerkung<:
Zu Deutsch aus dem Russischen übersetzt
heißen sie auch gefüllte Teigtaschen.
Sie werden auch Piroggen oder Piroschka genannt.

Bild

Hier nun noch ein paar Bilder.
Kurze bildliche Erkärung.
Ist auch nochmal unter ,,Wie macht man,, zu finden.

[url=kochundbackclique-beitrag14696.html]Brötchen mit Weißkohl gefüllt / Russland -Wie man sie macht[/url]

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Rossi am 07.04.2012, 15:26, insgesamt 9-mal geändert.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48107
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 06.04.2012, 17:45

Das ist heute mal ein Rezept meiner Lieblinge.
Da könnte ich mich dumm und dösig dran futter.
Wenn sie nur nicht so viele Kalorien hätten.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48107
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 06.04.2012, 18:03

Das ist bestimmt sehr lecker
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31416
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 06.04.2012, 18:07

Das sieht nicht schlecht aus,
und schmecken tuts bestimmt super
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168004
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 06.04.2012, 18:12

Das stimmt sind lecker.
Sanny futtert schon die ganze Zeit.
Nur beim fertigmachen darf sie nicht in der Küche sein.
lach.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48107
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Sonnenschein » 06.04.2012, 18:35

Sehen lecker aus
LG Sonnenschein
Benutzeravatar
Sonnenschein
 
Beiträge: 2773
Registriert: 04.2011
Wohnort: Baden-Württemberg
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 06.04.2012, 21:27

Sie sind lecker.
Habe grade mal geschaut.
Sanny hat schon 6 Stück davon gegessen.
Melly seit sie um 19 Uhr wieder hier ist schon 3 Stück.
Schatzi hat auch schon fleißig genascht.
Mußte sie nun für morgenabend verstecken.
Falls wir zum Osterfeuer von Freunden gehen.
Kommt drauf an wie es mir geht.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48107
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 06.04.2012, 21:29

Rossi, lass die Kinders doch futtern, lach
Bild
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168004
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 06.04.2012, 21:33

Bild

Biggi,
Ja morgenabend von mir aus.
lach.
Bringt ja jeder etwas mit zum Grillen.
Sonst muß ich sie morgen nochmal machen.
Habe ja gesagt das ich sie mitbringe wenn wir kommen.
lach.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48107
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Ruhrpott » 06.04.2012, 21:45

Leckewr Rossi..das ist auch was für uns!!
Liebe Grüße
Ruhrpott




Stil ist nicht das Ende des Besens
:)
Benutzeravatar
Ruhrpott
 
Beiträge: 5069
Registriert: 04.2009
Wohnort: NRW/Ruhrgebiet
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 58x in 47 Posts
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

was kann man aus selbstback brötchen machen russische brötchen mit weisskohl