Aktuelle Zeit: 24.10.2019, 07:59

#Feine Rübli Oster-Torte - Bild/er

Moderator: Biggi

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 464

#Feine Rübli Oster-Torte - Bild/er

Beitragvon tasty » 09.04.2012, 19:23

Bild

Bild
Marzipan- Möhrchen
############################################

Feine Oster Rübli-Torte

Zutaten für 16 Stücke:
250 g Möhre, fein geraspelt
2 Zitronen (davon 1 unbehandelt)
50 g Butter
3 Eier (Größe M)
100 g Zucker
125 g gemahlene Mandeln
100 g Mehl
1 TL Backpulver
50 g Speisestärke

350 g Puderzucker

Für die Deko
100 g Marzipan-Rohmasse
4 TL Puderzucker
rote, gelbe und grüne Lebensmittelfarbe

Für die Creme
650 g Doppelrahm-Frischkäse
250 g Schlagsahne
1-2 EL gehackte Pistazienkerne
3 Blatt Gelatine

Fett für die Form

Zubereitung Rübli-Torte
Möhren schälen, waschen und fein raspeln.
Unbehandelte Zitrone waschen, trocken reiben und
die Schale dünn abreiben.
1 Zitrone halbieren und auspressen.
Butter schmelzen.
Eier trennen.
Eigelb und Zucker mit dem Mixer hellgelb, cremig rühren (ca. 10 Minuten).
Möhren unterrühren.
Mandeln, Mehl, Zitronenschale, Backpulver und Stärke vermengen.
Eiweiß steif schlagen, dabei 50 g Puderzucker einrieseln lassen.
Eischnee und Nuss-Mehl-Mix abwechselnd unterheben
unter die Karottenmasse heben.
Zum Schluss die Butter unterheben.

Den Teig in eine gefettete Springform (26 cm Ø) füllen und
im vorgeheizten Backofen
(E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2)

30-35 Minuten backen.
Kuchen vom Rand lösen und auskühlen lassen.

Die Deko:Möhrchen
Ca. 100 g Marzipan und 3 Teelöffel Puderzucker verkneten und
mit roter und gelber Lebensmittelfarbe orange färben.
Aus dem Marzipan 12-16 Möhrchen formen und
an das stumpfe Ende ein kleines Loch mit einem Zahnstocher drücken.
20 g Marzipan und 1 Teelöffel Puderzucker verkneten und
mit Lebensmittelfarbe grün färben.
Aus dem grünen Marzipan Möhrengrün formen und
an die Möhrenenden stecken.

Für die Creme:
Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
300 g Frischkäse,
150 g Puderzucker und Zitronensaft verrühren.
150 g Sahne steif schlagen.
und alles vermischen
Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf auflösen.
3 Esslöffel Frischkäse einrühren, dann zurück in den Frischkäse rühren.
Sahne unterheben.

Fertigstellung:
Rüblikuchen waagerecht halbieren.
Um die untere Hälfte einen Tortenring setzen,
den Boden mit der Creme bestreichen und
mit dem oberen Boden abdecken.

Torte ca. 4 Stunden kalt stellen.

1 Zitrone halbieren und auspressen.
350 g Frischkäse, 150 g Puderzucker und Zitronensaft verrühren.
100 g Sahne steif schlagen und unterheben.
Torte aus dem Tortenring lösen und
mit Hilfe einer Palette rundherum mit Frischkäsecreme einstreichen.
Die Torte mit Marzipanmöhren belegen und mit Pistazien bestreuen.

Das ist das Original Rezept

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich habe die Creme jedoch in einem Arbeitsgang hergestellt und so verarbeitet
Das ist weniger Zeitaufwendig und geht genauso gut

Diese Menge Creme reicht völlig aus:
500 g Frischkäse
Saft von einer Zitrone oder 8-10 Teelöffel voll
200 - 250 g Puderzucker
250 g Sahne
1 Packung Gelatine fix (Packungsbeilage beachten)

Herstellung wie oben beschrieben

Bitte das Marzipandeko erst kurz vor dem Servieren darauf legen.
Zuletzt geändert von tasty am 09.04.2012, 23:33, insgesamt 3-mal geändert.
Liebe Grüße
Benutzeravatar
tasty
 
Beiträge: 1149
Registriert: 11.2010
Wohnort: München
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon knoellchen » 09.04.2012, 19:27

Sieht toll aus!
LG Knoellchen
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 12089
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon marcu » 09.04.2012, 19:32

Genial, tasty - die könnte vom Konditor kommen!
Mensch, was eine Arbeit - ich möchte auch mal Rübli-Torte
probieren, die soll soooo lecker sein!
Habe Dein Rezept gespeichert, DANKE!Bild
marcu
 
Beiträge: 3764
Registriert: 11.2009
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon aurelio » 09.04.2012, 19:35

Die sieht ja auch nett aus.
Ich bin anders als vermutet.
Selten wie erwartet.
Und erst recht nicht wie andere mich gerne hätten.

LG Annette
Benutzeravatar
aurelio
 
Beiträge: 68867
Registriert: 12.2009
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 649
Danke bekommen: 537x in 502 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon ludmilla1 » 09.04.2012, 19:52

Sieht die lecker aus.
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12243
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 63x in 52 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 09.04.2012, 19:53

Das ist echt Klasse Tasty
Eine tolle Torte, echt fein
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168259
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1028
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Walkerin » 09.04.2012, 19:58

Wow, Wow, Wow!!!!

Die sieht fantastisch aus!
Benutzeravatar
Walkerin
 
Beiträge: 10786
Registriert: 07.2010
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 47
Danke bekommen: 15x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Gaby » 09.04.2012, 20:18

tolle torte!!
Lg Gaby :swink22:



Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
Benutzeravatar
Gaby
 
Beiträge: 13241
Registriert: 01.2010
Wohnort: Griesheim Hessen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Sonnenschein » 09.04.2012, 20:50

Wow, sieht super aus
LG Sonnenschein
Benutzeravatar
Sonnenschein
 
Beiträge: 2773
Registriert: 04.2011
Wohnort: Baden-Württemberg
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 09.04.2012, 20:52

Lecker schaut sie aus.
Muß man echt mal nachmachen.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48219
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

wie fein muss mann karotten rapseln für rübli torte