Aktuelle Zeit: 16.10.2019, 00:21

#Reis- Waffeln mit Mango-Chutney

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 414

#Reis- Waffeln mit Mango-Chutney

Beitragvon Rosi » 25.03.2009, 21:45

Reis- Waffeln:mit Mango Chutney

Zutaten:
Teig
1 Tasse gekochter Reis
100 g Mehl
5 Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver edelsüß
100 ml Milch

für das Chutney:
1 Schalotte oder kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 El Butter
1 vollreife Mango
200 g saure Sahne
ein paar Mimzblättchen zum Garnieren

Zubereitung:
Teig:
Den Reis mit Mehl, Eiern, Salz, Pfeffer, Paprikapulver
und der Milch zu einem glatten Teig verrühren
10 Minuten ruhen lassen!

Chutney
Die Schalotte oder Zwiebel schälen und
in kleine Würfel schneiden,
genauso mit der Knoblauchzehe verfahren.

Die Butter in einer Pfanne erhitzen,
die Schalotten- und Knoblauchwürfelchen glasig dünsten;
mit Paprikapulver, Pfeffer und Salz gut würzen.

Die Mango schälen und in Stücke schneiden.
Ein paar Spalten zum Garnieren beiseite legen,
den Rest mit den Schalotten und Knoblauch in eine Schüssel geben,
die saure Sahne dazu geben und
mit dem Mixstab pürieren, evtl noch mal abschmecken.

Das Waffeleisen vorheizen,
aus dem Reisteig, Waffeln ausbacken.

Das Mango-Chutney mit den Waffeln auf Tellern anrichten,
mit Minzblättchen und Mangospalten garnieren!!

Bon Appetit!
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76316
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste