Aktuelle Zeit: 18.10.2019, 00:46

#Vegetarisches Nasi Goreng

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 258

#Vegetarisches Nasi Goreng

Beitragvon Nanexa » 02.06.2012, 16:56

Ich habe ein neues Rezept bekommen!

Vegetarisches Nasigoreng

Für 4 Personen

Zutaten:
150 g TK Erbsen
60 g Cashewkerne
800 g gekochter Basmatireis
1 TL Curry
2 rote Paprikaschoten
2 rote Zwiebeln
200 g Seitan
2 EL Sojasauce
Salz
Olivenöl
wer mag Chilipulver oder Chilischote

Zubereitung:
Erbsen in Salzwasser 5 Min. kochen,
abgießen und Beiseite stellen.
Cashewkerne ohne Fett in einer Pfanne anrösten und
zur Seite stellen.
.
3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und
den Reis ca. 5 Min. anbraten.
Anschließend mit 1 TL Curry vermengen und
dann zur Seite stellen.
In Streifen geschnittenen Seitan in Öl anbraten und
Beiseite stellen.
geputzte, entkernte und klein geschnittene Paprikaschote
(we mag jetzt auch die Chilischote), Zwiebeln und Erbsen
etwa 3 Min. anbraten.
Reis, Seitan und Cashewnüsse zugeben,
mit Sojasauce und Salz würzen.

Guten Appetit!
Schuhe sind Rudeltiere! LG, Nexi
_______
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage; nicht für das, was Ihr versteht.
_________
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen,
wohin wir kämen, wenn wir gingen.
Benutzeravatar
Nanexa
 
Beiträge: 19654
Registriert: 08.2010
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 127
Danke bekommen: 216x in 187 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Uli » 02.06.2012, 17:04

oj ja - das kann ich mir gut vorstellen.
das ist ein leckeres rezept.



Bild Bild
lg uli

Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.

Demokrit
Benutzeravatar
Uli
 
Beiträge: 2929
Registriert: 12.2011
Wohnort: Frankfurt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 02.06.2012, 20:38

Klingt Lecker.
Mußte aber erstmal Goo...eln was Seitan ist.

Hier ein Link fall es jemand wie ich nicht wußte.

http://de.wikipedia.org/wiki/Seitan
Zuletzt geändert von Rossi am 03.06.2012, 09:29, insgesamt 1-mal geändert.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48114
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 02.06.2012, 21:05

Ich glaube, das mag ich auch
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31416
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon ludmilla1 » 03.06.2012, 04:33

Das liest sich ja lecker. Das probiere ich aus.
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12243
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 63x in 52 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Liz » 03.06.2012, 09:14

insgesamt klingt es gut
ich würde als Fleischersatz aber dieses Seitan weglassen und es ganz ohne essen
Ich beneide nicht die anderen,
sie haben vieles, was ich gar nicht will

Wer die Gegenwart nicht genießt,
hat in der Zukunft keine schöne Vergangenheit
Benutzeravatar
Liz
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 26789
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nähe Worms
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 60x in 54 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 03.06.2012, 12:38

Ich finde auch das es sich sehr gut iest
und mache es wie Liz, dieses Seitsn lasse ich weg,
kenne es nicht
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168048
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste