Aktuelle Zeit: 15.10.2019, 23:13

#Knoblauch-Frischkäse mit Ruccola "Forentreff" --B

AbonnentenAbonnenten: 5
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 584

#Knoblauch-Frischkäse mit Ruccola "Forentreff" --B

Beitragvon Gitti » 28.06.2012, 20:03

Bild
.
Knoblauchfrischkäse mit Rucola

Zutaten:
4 Päck. Phil*delphia
6-8 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 fingerbreites Stück Butter
50-60 g Ruccola
.
Zubereitung:
Frischkäse in eine Rührschüssel geben.
Die geschälten und
durchgepressten Knoblauchzehen,
sowie Salz und Pfeffer dazu geben.
.
Die Butter zerlassen,
etwas abkühlen lassen,
zum Frischkäse geben.
Alles gut durchmixen.
Kräftig abschmecken.
.
Den Ruccola putzen, waschen,
trocken schütteln und
die groben Stiele entfernen.
.
Ein paar Ruccolablätter
auf Seite legen.
Die restlichen Blätter
(große Blätter halbieren)
unter die Creme rühren und
im Kühlschrank durchziehen lassen.
.
Vor dem Servieren
den Rest Ruccola-Blätter
über den Frischkäse verteilen.
.
Guten Appetit!
Benutzeravatar
Gitti
 
Beiträge: 19382
Registriert: 03.2012
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 248x in 194 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon marcu » 28.06.2012, 20:29

Bild Seeeehr zu empfehlen!!!
marcu
 
Beiträge: 3765
Registriert: 11.2009
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Sonnenschein » 28.06.2012, 20:46

Bestimmt sehr lecker
LG Sonnenschein
Benutzeravatar
Sonnenschein
 
Beiträge: 2773
Registriert: 04.2011
Wohnort: Baden-Württemberg
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 29.06.2012, 00:35

und ein leckerer Duft, mhhhhhh,
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168004
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Ulla » 29.06.2012, 10:52

Da könnte ich mich reinsetzen...
LG Ulla
Benutzeravatar
Ulla
 
Beiträge: 20499
Registriert: 08.2011
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 110
Danke bekommen: 165x in 126 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Pusteblume » 29.06.2012, 10:58

Das war auch super super lecker.
Pusteblume
 
Beiträge: 17874
Registriert: 03.2009
Wohnort: Porz
Danke gegeben: 65
Danke bekommen: 130x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Gitti » 29.06.2012, 11:03

Das Rezept habe ich schon viele Jahre.
Freunde von uns hatten mal eine Weinstube und haben
es dort so ähnlich und ohne Ruccola serviert.
Sie haben dann aus den Frischkäse mit einem
Eisportionierer Kugeln geformt und mit Oliven und noch
irgendetwas dekoriert. Was es war, weiß ich aber
nicht mehr, ist schon so lange her. Bild
Benutzeravatar
Gitti
 
Beiträge: 19382
Registriert: 03.2012
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 248x in 194 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon aurelio » 29.06.2012, 11:52

Ich habe es leider nicht probiert.
Ich bin anders als vermutet.
Selten wie erwartet.
Und erst recht nicht wie andere mich gerne hätten.

LG Annette
Benutzeravatar
aurelio
 
Beiträge: 68867
Registriert: 12.2009
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 649
Danke bekommen: 537x in 502 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Gitti » 29.06.2012, 14:35

Schade, Aurelio.
Aber ich muss sagen, dass ich auch vieles nicht probieren konnte,
bei der Menge...lach
Und es mag ja auch nicht jeder Knofi.
Benutzeravatar
Gitti
 
Beiträge: 19382
Registriert: 03.2012
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 248x in 194 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 29.06.2012, 18:43

Das war sehr lecker
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31416
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste