Aktuelle Zeit: 14.10.2019, 03:50

###Hokkaido-Kürbissuppe macht Rosi so- LinkRezept

Moderatoren: Liz, Biggi

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 138

###Hokkaido-Kürbissuppe macht Rosi so- LinkRezept

Beitragvon Rosi » 12.09.2012, 12:54

Wir haben DAS...

Bild

..hier mit Dampfnudel......legga....!!

Nach dem Rezept von Marianne:

http://kochundbackclique.phpbb6.de/kochundbackclique-beitrag12346.html


Diese Suppe hab ich heute gemacht.......
ich bin sowas von begeistert.....die ist superlecker...

Hab vom Kürbis die "Ecken" abgeschnitten, ihn halbiert,
die Kerne und den fasrigen Teil mit einem Löffel ausgehöhlt...

Bild

da ich keinen Fenchel hatte, nahm ich Lauchzwiebeln, Zwiebeln und Chilischoten.... und 2 Teelöffel,
indisches Currygewürz......

Bild

den kleingeschnittenen, halben Kürbis, mit der Schale..

Bild

das angedünstete Gemüse, dahinter die Hühnerbrühe....

Bild

alles im Topf..

Bild

die pürierte Suppe....

Bild


und aufm Teller...

Bild

UND ganz was neues.....mit Dampfnudel....schmeckt toll...

Bild

DAS war bestimmt nich mein letztes Kürbisrezept....hab ja noch nen halben...freu... Bild
...den kann man auch "so" essen...schmeckt gut!..lach...
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76316
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 12.09.2012, 22:22

Super Rosi,
Klasse erzählt.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48065
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron