Aktuelle Zeit: 24.10.2019, 06:10

#Fladenbrot

AbonnentenAbonnenten: 4
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 865

#Fladenbrot

Beitragvon knoellchen » 17.06.2009, 20:05

Fladenbrot

Zutaten:

500 g Mehl
1 1/2 TL Salz
1/2 TL Zucker
15 g Hefe
320 ml lauwarmes Wasser
3 Knoblauchzehen, durchgepresst
Sesam

Zubereitung:
Wasser mit Hefe verrühren.
Mehl, Salz, Zucker und Knobi in eine Schüssel geben.
Hefewasser hinzufügen ordentlich verkneten.
30 Minuten ruhen lassen.
Aus dem Teig 1 Fladen Brot oder mehrer kleine formen.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
Nochmals 10 Minuten ruhen lassen.
Mit Sesam bestreuen.
Bei 220 Grad 15 Minuten backen.
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 12089
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 10.04.2011, 21:14

Lecker.
Das liebe ich.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48219
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Fixi » 28.06.2012, 10:00

Meinst Du man kann auch Trockenhefe benutzen ????

Gruß Sandra
Gruß Sandra
Benutzeravatar
Fixi
 
Beiträge: 1954
Registriert: 06.2010
Wohnort: Bornheim
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Bimo » 28.06.2012, 10:01

:koc.f2t22p22n632.gif:

Steh ich total drauf.
Bimo
 

Beitragvon Rosi » 28.06.2012, 10:50

Fixi hat geschrieben:Meinst Du man kann auch Trockenhefe benutzen ????

Gruß Sandra


Ja, Sandra, hab ich schon gemacht.....geht wunderbar!
Ich verwende nur Trockenhefe, für alles, was mit Hefe
gemacht werden muss!
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76316
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon ludmilla1 » 28.06.2012, 11:24

Rosi hat geschrieben:
Fixi hat geschrieben:Meinst Du man kann auch Trockenhefe benutzen ????

Gruß Sandra


Ja, Sandra, hab ich schon gemacht.....geht wunderbar!
Ich verwende nur Trockenhefe, für alles, was mit Hefe
gemacht werden muss!


Ich nehme auch ausschl. Trockenhefe.
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12243
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 63x in 52 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Fixi » 28.06.2012, 13:45

Danke !!!

Das ist ja supi !!!!

Gruß Sandra Bild
Gruß Sandra
Benutzeravatar
Fixi
 
Beiträge: 1954
Registriert: 06.2010
Wohnort: Bornheim
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 28.06.2012, 13:51

und bitte Bildchens mmachenBild
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168259
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1028
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Fixi » 28.06.2012, 17:46

Ich werd versuchen dran zu denken. Aber diese Woche wird das nix mehr.

Gruß Sandra
Gruß Sandra
Benutzeravatar
Fixi
 
Beiträge: 1954
Registriert: 06.2010
Wohnort: Bornheim
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Gitti » 28.06.2012, 18:31

Lecker mit Sesam !
Benutzeravatar
Gitti
 
Beiträge: 19382
Registriert: 03.2012
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 248x in 194 Posts
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron