Aktuelle Zeit: 14.10.2019, 03:23

#Berliner Kartoffelplinsen

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 1028

#Berliner Kartoffelplinsen

Beitragvon Kerstin » 03.10.2009, 15:43

Berliner Kartoffelplinsen mal süß/ mal deftig

Zutaten:
1 kg rohe Kartoffeln fein reiben
1 Ei
Salz , Pfeffer
1 Zwiebel fein reiben
Petersilie fein geschnitten
1 Apfel fein reiben (bzw. kleine Schinkenwürfel)
2 EL Mehl

Butter oder Öl zum ausbraten

Zubereitung:
Alle Zutaten gut miteinander vermengen!
In einer Pfanne das Fett erhitzen und
jeweils 3x 3 EL von der Masse in der Pfanne verteilen.
Die Häufchen platt drücken und knusprig ausbacken!

Sie können mit Puderzucker bestreut werden
oder man reicht Apfelmus dazu!

Die Plinsen können auch in [B]deftiger[/B] Variante hergestellt werden,
dann gibt man in den Teig
anstatt einem Apfel, kleine magere Speckwürfel!
Dazu passt dann eine Suppe!

Guten Appetit

Bild zum Kochen gehört LiebeBild
Lieben Gruß Kerstin
denke positiv und rappel Dich auf, denn alles wird gut
Benutzeravatar
Kerstin
 
Beiträge: 5067
Registriert: 09.2009
Wohnort: München
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Berliner Kartoffelplinsen

Beitragvon Rossi » 07.04.2013, 20:37

Lecker,
Dane fürs Rezept.
Die sind sooooo lecker.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48065
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

kartoffelplinsen aus rohen kartoffeln
cron