Aktuelle Zeit: 18.10.2019, 07:10

#Schokoladen-Souffle -Bild

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 681

#Schokoladen-Souffle -Bild

Beitragvon knoellchen » 07.11.2009, 08:38

Bild

Schokoladensouffle

Zutaten:
6 Eier
200 ml Milch
80g Mehl
100 g Zucker
60 g Zartbitterschokolade
Etwas Butter

Zubereitung:
Die Eier trennen.
Eiweiß mit 50 g Zucker steif schlagen.
Milch mit in Stücke gehackter Schokolade und Zucker aufkochen lassen,
vom Herd nehmen und Schoko schmelzen lassen.
Eigelb schnell unterrühren.
Mehl ebenfall zügig unterrühren.
Schokomasse unter das Eiweiß heben.

Förmchen ausbuttern.
Masse einfüllen und
bei 180 Grad 10 Minuten backen,
dann auf 220 Grad stellen und nochmals 10 Minuten backen.
Sofort servieren.
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 12089
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Schokoladensouffle

Beitragvon Liz » 07.11.2009, 10:01

knöllchen hat geschrieben:Bild
.



Souffle soll doch immer so schweirig sein, Deins sieht aber gut ausBild
Ich beneide nicht die anderen,
sie haben vieles, was ich gar nicht will

Wer die Gegenwart nicht genießt,
hat in der Zukunft keine schöne Vergangenheit
Benutzeravatar
Liz
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 26789
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nähe Worms
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 60x in 54 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 07.11.2009, 17:21

Das sieht ja lecker aus, lachBild
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168048
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 14.03.2010, 20:51

Meine Herrn, da hätt ich ja beinah, was ganz leckres übersehen! Bild


Superlecker sieht das aus.....könnt ich jetzt essen..... Bild
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76316
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste