Aktuelle Zeit: 18.10.2019, 07:04

#Hühnersuppe mit Nudeln und Eistich - Bild

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 763

#Hühnersuppe mit Nudeln und Eistich - Bild

Beitragvon Kerstin » 07.11.2009, 11:31

dieses Rezept gehört zu meiner Wundertüte : Bild

Hühnersuppe mit Nudeln und Ei
Zutaten:

1Hühnchen
Suppengemüse
200 g Fadennudeln
2 TL Hühnerbrühe 2Tl.
2 TL Gemüsebrühe
Piment, Salz, Pfeffer
Speisewürze
1 Zwiebel
4 L Wasser
5 Eier

hierbei habe ich ausgetauscht : Zitrone gegen Suppengemüse

Zubereitung :
Das Hühnchen in 4 L Wasser ( vorher gut waschen und abtupfen )
dazu die abgeschälte Zwiebel ( 1 mal geteilt )
Pfeffer, Salz , Piment und Brühe
etwa 1,5 Stunden leicht kochen lassen

inzwischen :
die Fadennudeln mit Salz abkochen , die Eier in einer Schüssel aufschlagen .

nach Ende der Garzeit das Hähnechen entnehmen und Fleisch ablösen
die Brühe abseihen
in die Brühe bitte hinein geben unter leichtem Köcheln :
fertig gegarte Nudeln und abgelöstes Hähnchenfleisch
unter ständigem Rühren die Eier in die Suppe fliessen lassen .

en GuadnBild
Lieben Gruß Kerstin
denke positiv und rappel Dich auf, denn alles wird gut
Benutzeravatar
Kerstin
 
Beiträge: 5067
Registriert: 09.2009
Wohnort: München
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 07.11.2009, 19:18

Die Suppe liebten meine Kids,
wennsie nix essen wollten, wenn sie krank waren, dann gabs DAS
und siehe da es wurde gegessen
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168048
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 07.11.2009, 20:02

Ja, eine sehr gute Suppe! Die kenn ich auch! Bild
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76316
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 08.11.2009, 16:20

Liebe Kerstin,
auch hier ist dein Bild nun drinne
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168048
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Kerstin » 10.11.2009, 14:14

hallo biggi , danke fürs umstellen , lach , du bist halt die grösste doch .

liebe grüsse von kerstinBild
Lieben Gruß Kerstin
denke positiv und rappel Dich auf, denn alles wird gut
Benutzeravatar
Kerstin
 
Beiträge: 5067
Registriert: 09.2009
Wohnort: München
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 10.11.2009, 15:10

Bildhallo Kerstin freue mich das du dich freustBild
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168048
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon knoellchen » 10.11.2009, 15:14

Eier in die Suppe!
Mensch, das gabs als ich Kind war...
Das habe ich ganz vergessen!
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 12089
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 10.11.2009, 15:20

jenauuuu, ich glaube das liebten alle Kids, auch die Größeren, hahaha
# ich mußte das Eiweiß aber noch in "Fäden haben," haben.
Mein Paps liebte es wie miene Kids das es fein war
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168048
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon sunnny » 10.11.2009, 15:23

Ich mache auch Ei in die Suppe. Kenne es auch nicht anders.
Und meine Kids lieben es.
LG
Bild
Benutzeravatar
sunnny
 
Beiträge: 9305
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nörvenich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste