Aktuelle Zeit: 24.10.2019, 07:43

#Sauerbrate-Sauce

Moderator: Biggi

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 579

#Sauerbrate-Sauce

Beitragvon UK1973 » 25.11.2009, 23:17

Sauerbratensauce
Zutaten:
3 Zwiebeln
1 Lorbeerblatt
1 Möhre
2 EL Essig
1/2 l Brühe
1/2 Soßenkuchen (von Leupol*t)
4 EL Rosinen
1 EL Preiselbeerkompott
1 Teel saure Sahne
Salz,Pfeffer,Zucker

Zubereitung:

Zwiebeln und Möhre schälen und in vier Stücke schneiden
.Brühe aufkochen lassen,
das Gemüse dazugeben, mit Essig und Lorbeerblatt abschmecken und
10 Minuten kochen,bis das Gemüse bissfest ist.
Dann das Gemüse herausnehmen.
Die Rosinen waschen und in die Brühe geben,
nochmals 5 Minuten kochen.
In der Zwischenzeit den Soßenkuchen in Stücke zerteilen und
mit 1 Schöpflöffel Brühe über den Soßenkuchen geben,
mit einer Gabel zerdrücken.
Das Lorbeerblatt aus der Soße nehmen
und den Soßenkuchen in die Soße geben und aufkochen lassen.
Mit Salz,Pfeffer,Preiselbeerkompott und Zucker abschmecken.
Zum Schluss die saure Sahne unterrühren.
Benutzeravatar
UK1973
 
Beiträge: 62
Registriert: 11.2009
Wohnort: 95119 Naila
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 25.11.2009, 23:23

Ute das liest sich ja sehr gut
doch was isr Soßenkuchen, wo bekommt man ihn ??
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168259
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1028
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Sauerbratensauce

Beitragvon UK1973 » 25.11.2009, 23:28

Bild Den Soßenkuchen bekommt man von Ka*fland.Den kaufe ich immer dort
.Das ist eine Art Lebkuchen.
Liebe Grüße,ute
Benutzeravatar
UK1973
 
Beiträge: 62
Registriert: 11.2009
Wohnort: 95119 Naila
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 25.11.2009, 23:48

ah ja, den hab ich nicht hier,
aber dann kann ich ja alternativ auch Lebkuchen ohne Schoko nehmenBild
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168259
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1028
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Sauerbratensauce

Beitragvon dana » 26.11.2009, 00:28

hallo UK 1973Bild
also........... Sauerbratensauce - das ist mal ne gute Idee, das hier einzustellen.
Ich mach das auch gerne, jedoch mögen wir keine Rosinen, Stattdessen
nehme ich ein paar Eßl. Zuckerrübensirup.
Aber mit dem Soßenlebkuchen hab ich immer Probleme, da ist mir die letzte
Soße so richtig grieselig geworden. Hab dann alles nochmal durch ein Sieb
geben müssen.
Macht Dir das keine Probleme?
LG, dana
Die einzige Möglichkeit eine Versuchung loszuwerden, ist ihr nachzugeben.
Von Oscar Wilde.
Benutzeravatar
dana
 
Beiträge: 99
Registriert: 10.2009
Wohnort: Nuernberg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 26.11.2009, 00:50

dana und wenn du mit dem Pürierstab da rein gehst, dann müßte es sich ja wieder verbinden ??
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168259
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1028
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste