Aktuelle Zeit: 18.10.2019, 13:15

#Falscher Hase mit gek. Eiern - B-

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 672

#Falscher Hase mit gek. Eiern - B-

Beitragvon Biggi » 03.12.2009, 17:25

Bild

Falscher Hase mit gekochten Eiern

Zutaten:
3 - 4 Eier, hart gekocht, schälen
Für den Hackteig:
1 Vortags- Brötchen, in Wasser einweichen
2 Zwiebeln, würfeln
2 EL, je Petersilie + Schnittlauch
600 g Hackfleisch / Mett
Majoran, Thymian, Pfeffer, etwas Chili
1 Ei

Nach dem Garen der Möhren:
Backofen auf 180 Grad, Gas Stufe 3, Umluft 160, vorheizen.
Backzeit ca. 60 Min.
Eine Kastenform einfetten oder mit Alufolie auslegen.

Zubereitung:

Hackteig:
Brötchen gut ausdrücken.
Mit dem Hack in eine Schüssel geben.
Kräuter, Gewürze, Ei und Zwiebeln zufügen, gut vermengen.

Die Hälfte in die Form füllen,
Eier darauf verteilen.
Rest Hack darauf füllen und andrücken.
Backen.

Nach dem Backen 10 Min. in der Form abkühlen lassen.
Einen Teller auf die Form legen und drehen.
Wenn Folie gebraucht wurde, vorsichtig abziehen.
Eine Platte auf den falschen Hasen legen und wieder drehen.
In Portionen schneiden.
Tipp:
Sollte es für ein Büffet gedacht sein,
so wird der Braten 1 Tag vorher zubereitet.
Dann erst am Tag in dünnere Scheiben geschnitten.

Guten Appetit
Zuletzt geändert von Biggi am 08.02.2011, 16:51, insgesamt 1-mal geändert.
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168057
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

falscher hase tag vorher braten
cron