Aktuelle Zeit: 19.10.2019, 06:12

#Schinkentaschen

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 430

#Schinkentaschen

Beitragvon sunnny » 19.12.2009, 12:49

Schinkentaschen

Zutaten:
300 g tiefgefrorener Blätterteig
20 dünne Scheiben rohen Schinken
2 Eigelb

Zubereitung:
Die Blätterteigplatten nebeneinander legen und auftauen lassen.
Das Eigelb verquirlen.
Dann die Teigscheiben halbieren und auf einer bemehlten Fläche
zu einem ca. 10 x 20 cm großem Rechteck ausrollen.
Von der langen Seite jeweile einen ca 1 cm breiten Streifen abschneiden und
beiseite legen.
Die Platten in 2 Quadrate teilen.
Auf jedes Quadrat eine aufgerollte Schinkenscheibe legen.
Mit einem anderen Quadrat abdecken.
Die Ränder mit Eigelb bestreichen und gut zusammen drücken.
Die Teigstreifen von eben, ebenfalls mit Eigelb bestreichen und
kreuzweise über die Tasche legen.

Bei 220°C ca 10 - 15 Minuten backen.

Lasst es Euch schmecken!
LG
Bild
Benutzeravatar
sunnny
 
Beiträge: 9305
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nörvenich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 19.12.2009, 14:33

Und noch mal so was feines!Bild
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76316
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron