Aktuelle Zeit: 18.10.2019, 06:01

#Kaninchen - geschmort in Bier

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 497

#Kaninchen - geschmort in Bier

Beitragvon Bertus » 05.03.2010, 11:55

Kaninchen-geschmort in Bier

Zutaten:
1,5 Kg Kaninchenteile

Für die Marinade:
1 mit 2 Nelken bespickte Zwiebel,
1-2 Lorbeerblätter,
einige Wacholderbeeren,
1 L helles Bockbier

Außerdem:
Salz, Pfeffer,
1 TL Senf,
200 g durchw. Speck,
500 g Zwiebeln,
Gewürzzutaten aus der Beize,
1/2 L Marinadenflüssigkeit,
etwas Kräutern der Provence,
1/4 L helles Bockbier,
100 g saure Sahne

Zubereitung:
Kaninchenteile in eine große Schüssel legen,
Gewürzzutaten zufügen und mit Bier übergießen.
2 - 3 Tage marinieren lassen, ab und zu wenden.
Fleisch abtrocknen, mit Salz, Pfeffer und Senf würzen.
Speckwürfel in einer Pfanne auslassen, heraus nehmen.
In dem Fett die Kaninchenteile kräftig anbraten.
Den Boden eines großen Topfes mit Zwiebelringen auslegen.
Lorbeerblatt, zerdrückte Wacholderbeeren (aus der Marinade),
Speck und Kräuter der Provence daraufgeben. Kaninchenteile auflegen.
Das Bratfett in der Pfanne mit der Beize ablöschen, über das Fleisch gießen.
Zugedeckt bei 200 Grad ca. 90 Min schmoren,
dabei öfter mit Bratfond begießen, nach und nach restliches Bier zugießen.
Kaninchenfleisch vom Knochen lösen.
Bratfond durch ein Sieb streichen,und auf 1/2 L einkochen.
Mit Sahne binden, dann abschmecken
Mfg Bertus
Benutzeravatar
Bertus
 
Beiträge: 906
Registriert: 03.2010
Wohnort: NRW/Sauerland
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich

Beitragvon Biggi » 05.03.2010, 12:59

Ein sehr schönes RezeptBild
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168048
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 05.03.2010, 16:49

WOW....ein super Rezept, das wird bestimmt nicht trocken !
...das ist mir bei Kaninchen schon passiert....
Bild dafür!
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76316
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon aurelio » 05.03.2010, 16:51

Das hört sich gut an.
Ich bin anders als vermutet.
Selten wie erwartet.
Und erst recht nicht wie andere mich gerne hätten.

LG Annette
Benutzeravatar
aurelio
 
Beiträge: 68867
Registriert: 12.2009
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 649
Danke bekommen: 537x in 502 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon knoellchen » 15.03.2010, 20:50

An Kaninchen traue ich mich nicht ran, aber das Rezept wär einen Versuch wert!
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 12089
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 15.03.2010, 22:05

Knöllchen, ich denke, bei dem Rezept kann nix passieren. Bild
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76316
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron