Aktuelle Zeit: 21.08.2019, 03:37

#Mairübchen - Bilder

Moderator: Rosi

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1050

#Mairübchen - Bilder

Beitragvon Ruhrpott » 22.04.2010, 15:45

Bild

Mairübchen

Zutaten für 4 Portionen
6 Mairübchen
300 ml Brühe
200 ml Sahne
Speisestärke
Sallz, Pfeffer, Muskat
1 EL Butter

Zubereitung
Die Rübchen von den Blättern befreien,
die ganz jungen Blätter fein schneiden,
sowie die Rübchen dünn schälen und in Stifte schneiden.

Butter schmelzen und die Rübchen darin kurz andünsten.
Mit Brühe und Sahne aufgießen,
evtl schon nachwürzen und 10-15 Minuten köcheln lassen.

Wenn dfie Rübchen gar sind,
mit etwas Speisestärke andicken und abschmecken.

Dazu Kartoffeln, Bratwurst oder Frikadellen.

Guten Appetit1
Zuletzt geändert von Ruhrpott am 22.04.2010, 15:49, insgesamt 2-mal geändert.
Liebe Grüße
Ruhrpott




Stil ist nicht das Ende des Besens
:)
Benutzeravatar
Ruhrpott
 
Beiträge: 5069
Registriert: 04.2009
Wohnort: NRW/Ruhrgebiet
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 58x in 47 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Liz » 22.04.2010, 15:46

Hilfe, kannste die Bilder verkleinern??
und neu einsetzten?
das sprengt unser Board
Thänx
Ich beneide nicht die anderen,
sie haben vieles, was ich gar nicht will

Wer die Gegenwart nicht genießt,
hat in der Zukunft keine schöne Vergangenheit
Benutzeravatar
Liz
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 26545
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nähe Worms
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 60x in 54 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Ruhrpott » 22.04.2010, 15:51

War ein Versehen..lach..oder muß es noch kleiner als jetzt?
Liebe Grüße
Ruhrpott




Stil ist nicht das Ende des Besens
:)
Benutzeravatar
Ruhrpott
 
Beiträge: 5069
Registriert: 04.2009
Wohnort: NRW/Ruhrgebiet
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 58x in 47 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Liz » 22.04.2010, 15:55

nö, so is PERFEKT :)
und jetzt kann man das BIld auch geniessen, lecker angerichtet, yammie

Ich kenn Mairübchen nur als frische Beilage, wie Radieschen beispeilweise
es als Gemüse zuzubereiten hab ich noch nie gedachtBild
Ich beneide nicht die anderen,
sie haben vieles, was ich gar nicht will

Wer die Gegenwart nicht genießt,
hat in der Zukunft keine schöne Vergangenheit
Benutzeravatar
Liz
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 26545
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nähe Worms
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 60x in 54 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Ruhrpott » 22.04.2010, 15:57

Viele kennen das nicht als Gemüse..
unser Plus bietet es sogar als Meerrettich an..da habe ich nicht schlecht gestaunt.
Probier es mal aus..schmeckt wirklich gut.
Kannst es auch mit einer Soße Hollandaise essen!
Liebe Grüße
Ruhrpott




Stil ist nicht das Ende des Besens
:)
Benutzeravatar
Ruhrpott
 
Beiträge: 5069
Registriert: 04.2009
Wohnort: NRW/Ruhrgebiet
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 58x in 47 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Liz » 22.04.2010, 16:04

Meerrettich?!!
na die kenne sich aus!
lach
Bild

ja werd ich mal machen, mag die nämlich sehr gerne, einfach wiel sie so butterzart sind
Ich beneide nicht die anderen,
sie haben vieles, was ich gar nicht will

Wer die Gegenwart nicht genießt,
hat in der Zukunft keine schöne Vergangenheit
Benutzeravatar
Liz
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 26545
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nähe Worms
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 60x in 54 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 22.04.2010, 20:11

Ich kenn die Mairübchen gar nicht, muss mal gucken,
wo es sie gibt!
Es sieht sehr appetitlich aus! Bild
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 76161
Registriert: 03.2009
Wohnort: Schriesheim
Danke gegeben: 534
Danke bekommen: 150x in 122 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 22.04.2010, 20:12

Das ist ja toll
das sieht ja richtig phantastisch aus
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 166661
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1025
Danke bekommen: 396x in 358 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 22.04.2010, 20:12

Genau so, ess ich die Kohlrabis gerne. Bild
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 76161
Registriert: 03.2009
Wohnort: Schriesheim
Danke gegeben: 534
Danke bekommen: 150x in 122 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon sunnny » 22.04.2010, 20:57

Das sieht ja lecker aus.
Danke für das Rezept-
LG
Bild
Benutzeravatar
sunnny
 
Beiträge: 9305
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nörvenich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
web tracker