Aktuelle Zeit: 20.10.2019, 10:47

#Gefüllte Blätterteigrollen - Bild/er S. 2 v. Walkerin

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1730

#Gefüllte Blätterteigrollen - Bild/er S. 2 v. Walkerin

Beitragvon Rosi » 08.06.2010, 17:32

Gefüllte Blätterteigrollen
für 3 Personen

Bild

Gefüllte Blätterteig-Rollen
3 Pers.

Zutaten:
12 Scheiben Gouda
6 Scheiben Blätterteig (TiKo) auftauen lassen
12 kleine Scheiben Kasseler Braten
6 Scheiben Putenbrust
1 kl. Dose Champignons abtropfen lassen

etwas Paprikapulver
etwas Zitronenpfeffer

1 Ei trennen

Zubereitung:
Die Blätterteigscheiben mit dem Nudelholz
noch etwas größer rollen.
Jede Blätterteigscheibe mit Paprikapulver bestreuen,
mit einer Scheibe Gouda belegen,
darüber einige Champignons geben,
je 2 Scheiben Kasseler oder 1 Scheibe Putenbrust
auf die Pilze legen.
Darüber etwas Zitronenpfeffer streuen und
von oben nach unten zusammenrollen.

Die Enden der Teigplatten mit Eiweiss bestreichen und andrücken.

Die gefüllten Teigrollen mit Eigelb bestreichen,
auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Den Backofen auf 200°C vorheizen und das Gebäck auf
mittlerer Schiene ca. 20- 25 Min. goldbraun backen.

Dazu passt hervorragend ein großer, bunter Salat!


...hier mit Kasseler Braten......
Bild

.....hier mit Putenbrust......
Bild

...so sehen die Rollen aus.....
Bild

Schmeckt sehr lecker, kann ich nur empfehlen!
...sie sind auch kalt sehr gut......
Zuletzt geändert von Rosi am 29.05.2011, 20:27, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76316
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Ruhrpott » 08.06.2010, 17:35

Sowas leckeres mögen wir auch..diese Füllung hatte ich noch nicht..probiere es aber aus!!
Danke!
Liebe Grüße
Ruhrpott




Stil ist nicht das Ende des Besens
:)
Benutzeravatar
Ruhrpott
 
Beiträge: 5069
Registriert: 04.2009
Wohnort: NRW/Ruhrgebiet
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 58x in 47 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon sunnny » 08.06.2010, 19:11

Rosi das liest sich verdammt lecker.
Und da hier alle Kassler mögen, werde ich die mal
nächste Woche ausprobieren.
Danke für das tolle Rezept!
LG
Bild
Benutzeravatar
sunnny
 
Beiträge: 9305
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nörvenich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 08.06.2010, 19:43

ich meine ich schmecke esBild superBild
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168093
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Liz » 08.06.2010, 22:47

boah, sieht das aber lecker aus, schön saftig und .......

wieso hab ich das eigentlich jetzt nicht???! Bild
Ich beneide nicht die anderen,
sie haben vieles, was ich gar nicht will

Wer die Gegenwart nicht genießt,
hat in der Zukunft keine schöne Vergangenheit
Benutzeravatar
Liz
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 26808
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nähe Worms
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 60x in 54 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 08.06.2010, 23:00

Liz hat geschrieben:boah, sieht das aber lecker aus, schön saftig und .......

wieso hab ich das eigentlich jetzt nicht???! Bild


hahahah wer nicht kommt zur rechten Zeit,
der muß sehn was von Rosi übrigbleibtBildBildBild
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168093
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Silvi » 09.06.2010, 12:07

Danke für das tolle Rezept. Ich hab gleich ein Lesezeichen gesetzt. Muss ich bald ausprobieren.
Silvi
 
Beiträge: 12764
Registriert: 10.2019
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon aurelio » 09.06.2010, 12:14

Da fang ich ja fast an zu sabbern.

Leider nichts für meinen PeterBild
Ich bin anders als vermutet.
Selten wie erwartet.
Und erst recht nicht wie andere mich gerne hätten.

LG Annette
Benutzeravatar
aurelio
 
Beiträge: 68867
Registriert: 12.2009
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 649
Danke bekommen: 537x in 502 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Gaby » 09.06.2010, 14:02

hm Lecker!!Wird mal getestet!
Lg Gaby :swink22:



Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
Benutzeravatar
Gaby
 
Beiträge: 13241
Registriert: 01.2010
Wohnort: Griesheim Hessen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Walkerin » 29.05.2011, 20:05

Tja, bei diesem Rezept waren wir komplett
verschiedener Meinung. Während ich die
Taschen total lecker fand und gleich 2 verputzt
habe, mochte mein Schatz die überhaupt nicht.
Aber das liegt an ihm, er mag keinen herzhaften
Blätterteig - nur leider wußte ich das nicht!

[img]http://up.picr.de/7234892ipr.jpg[/img]
Benutzeravatar
Walkerin
 
Beiträge: 10786
Registriert: 07.2010
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 47
Danke bekommen: 15x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste