Aktuelle Zeit: 19.10.2019, 07:08

###SPAGHETTIKÜRBIS - Wie er gemacht wird - Bilder

Moderatoren: Liz, Biggi

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 583

###SPAGHETTIKÜRBIS - Wie er gemacht wird - Bilder

Beitragvon Biggi » 18.10.2010, 14:47

Nach langem Suchen hab ich ihn
superlecker, da braucht man keine andere Beilage zu
den kann man verschieden anrichten
Rezept/e sind in Kürbis/se-Gerichte zu finden.
So sah er aus

ca 30 vlt was mehr cm groß, gelb mit grünen Streife
die Schale ist hart
er muß rundum eingestochen werden,

Bild

Das habe ich mit der Rouladennadel versucht,
doch man hat keinen Halt
Also kam die Pellkartofffelgabel/halter dran
und siehe das , das klappt,
wie gesagt di Schale ist hart

a
Bild

Nun denke ich das nicht jeder einen Riesentopf hat ?
Ich habe hier einen Bräter genommen
den Kürbis ind das kochende Salzwasser gelegt.

Bild

Den Deckel auflegen.
nun blubbert er 40 bis 45 Min. vor sich her,
Aber da er ja niicht ganz im Wasser war habe ich ihn nach 20 Min gedreht.
Vorsicht heiß

Danach mit einer starken Suppenfkelle und einem Hacdtuch
auf den Deckel gehievt, der ist echt heiß, meine Herren.
Nun auf das große Brett
So sieht er dann aus

Bild

Nun freut sich das große Messer
die Schale ich nicht mehr sooo hart, aber auch nicht weich
Mit der Spitze in den Kürbis, in der Länge aufschneiden.

Bild

Sieht er nicht goldig aus ?
Mit einem Löffel entkernen,
Achtung, immer noch heiß
Dabei seht ihr das es faserig ist

Bild

Die Kerne kann man auch noch rösten
So nun kommt die Gabel dran
dabei in der Länge und Breite nachher "ziehen,
die Fasern sind nicht mehr so dick wie die beim Entkernen,
ach die kann man auch mitessen, nur die Kerne entfernen

Bild

und nun hatte ich dann Hunger, hier gabs noch ein Kotelett zu

Bild

und da ein Kürbis für 2 zuviel ist, gibt es den heute noch mal
aber anders angerichtet
Lasst ihn euch schmecken
Keine Angst, er schmeckt nicht nach Kürbis, in dem Sinne
Er hat wirklich einen ganz feinen Geschmack
einfach lecker

Mein Mann mag keine Kürbisse,
das hat mit früher zu tun, doch hier war er auch nicht abgeneigt
Es schmeckte sogar ihm
Zuletzt geändert von Biggi am 10.10.2012, 22:38, insgesamt 2-mal geändert.
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168077
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 18.10.2010, 18:05

Soo wie gesagt
für 2 Pers. war er ja zu viel,
also hatte ich noch gut über nen halben Kürbis hier
der ist ja nun kalt,
eben habe ich ihn aus der Schale gekratzt, super,
da werde ich ein Teil von einf´rieren um zu sehen was das nachher gibt,
denn getestet werden muß es ja,
nun lasse ich mir was einfallen was gleich mit einem Teil geschieht,
und dann was aus dem wieder aufgetauten wird,
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168077
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 18.10.2010, 21:07

Na dann Guten Hunger Biggi.
Hört sich lecker an.
Die Bilder sind super.
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48114
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 18.10.2010, 21:16

Da ich dieses "Ding" vorher noch
nie gesehen, geschweige etwas davon
je gehört habe, finde ich das schon
sehr interessant. Danke Biggi, für die Bilder
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31416
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 17.10.2012, 21:19

Ich hole euch den Spaghetti- Kürbis auch mal hoch, vlt mag ihn ja jemand?
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168077
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Ulla » 17.10.2012, 21:23

Klasse, gut dargestellt mit den Fotos!
Da hat man aber schon ganz schön Arbeit bis er zum essen fertig ist...
LG Ulla
Benutzeravatar
Ulla
 
Beiträge: 20499
Registriert: 08.2011
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 110
Danke bekommen: 165x in 126 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 17.10.2012, 21:37

Mußte eben an eine Zucchini denken die ich mal hatte von einem Bekannten.
Die hat auch solche fäden gehabt.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48114
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 17.10.2012, 23:59

Wenn der roh ist haste se nicht,
Ulla die Arbeit besteht nur im Kochen, raushieven
durchschneiden
ich finde da hat man mit anderen Kürbissen mehr Arbeit mit
und nächstens nehme ich die breitere Gabel
das geht ratzfatz
und lecker ist der,
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168077
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

spaghettikürbis durchschneiden

spaghettikürbis durchschneiden hart Spaghettikürbis Bild
cron