Aktuelle Zeit: 19.10.2019, 17:14

#Matzkuchen / ähnlich Flammkuchen - Bild

AbonnentenAbonnenten: 5
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2279

#Matzkuchen / ähnlich Flammkuchen - Bild

Beitragvon tasty » 12.11.2010, 14:21

Matzkuchen nach Uromas Rezept

Bild

Matzkuchen

Zutaten:
Brotteig herstellen
500 g Mehl
20 g Hefe
1 EL Zucker
350 ml Wasser
1 TL Salz

Guß:
200 ml Sahne
2 Eier
Kümmel
Salz

Zum Bestreuen:
100 g geräucherte Speckwürfel

Zubereitung:
Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde machen,
die zerbröselte Hefe mit dem Zucker und etwas lauwarmen Wasser auflösen
und in die Mulde geben,
15 Minuten stehen lassen.

Danach das Salz und das restliche Wasser zugeben
und einen geschmeidigen Teig schlagen.
Den Teig dann 30 Minuten zugedeckt ruhenlassen.

Den Teig auf eine bemehlten Fläche ausrollen,
und auf ein mit wenig Öl gefettetes Backblech legen.
Nochmals 20 Minuten ruhen lassen.
Die Sahne mit Eier verquirlen,
Salz und Kümmel dazu geben und über den Teig gießen.
Die Speckwürfel darüberstreuen und backen.

Backen: Im vorgeheizten Ofen bei 200°C - 25 - 30 Minuten

Wer möchte kann aus der Teigmenge, auch zwei Matzkuchen backen,
dann sind sie etwas dünner und krosser.

Guten Appetit!
Liebe Grüße
Benutzeravatar
tasty
 
Beiträge: 1149
Registriert: 11.2010
Wohnort: München
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 12.11.2010, 14:28

Das liest sich ja supergut
schönes Bild tasty
Zuletzt geändert von Biggi am 12.11.2010, 18:27, insgesamt 1-mal geändert.
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168084
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 12.11.2010, 16:06

BildUnd ich auch...lach..... Bild
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76316
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Ruhrpott » 12.11.2010, 18:18

Lecker..noch ein Stück für mich übrig???
Liebe Grüße
Ruhrpott




Stil ist nicht das Ende des Besens
:)
Benutzeravatar
Ruhrpott
 
Beiträge: 5069
Registriert: 04.2009
Wohnort: NRW/Ruhrgebiet
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 58x in 47 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon tasty » 12.11.2010, 19:26

Ruhrpott hat geschrieben:Lecker..noch ein Stück für mich übrig???


zu späääät...
Liebe Grüße
Benutzeravatar
tasty
 
Beiträge: 1149
Registriert: 11.2010
Wohnort: München
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 12.11.2010, 22:26

Oh wie schade, das sieht so lecker aus,
da hätte ich auch gerne ein Stück gehabt.Bild
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31416
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Gaby » 12.11.2010, 22:52

wie alles weg?? Aber super Rezept!!Danke!!
Lg Gaby :swink22:

Bild

Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
Benutzeravatar
Gaby
 
Beiträge: 13241
Registriert: 01.2010
Wohnort: Griesheim Hessen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 13.11.2010, 00:24

Der sieht echt Lecker aus Tasty.
Steht schon aufn Einkaufszettel für morgen.
Danke fürs Leckere Rezept.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48114
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 14.11.2010, 19:25

Habe heute Tastys Matzkuchen gebacken.
Der schmeckt echt Lecker.
Wirds öfters geben.
Danke Tasty.
Bild
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48114
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon knoellchen » 15.11.2010, 07:01

Lecker.
Haben da vorne schon kleine Mäuse an dem Bild geknabbert, der kleine Matz vielleicht?
Ist was für mich
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 12089
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

matzkuchen

ähnlich flammkuchen matzkuchen rezept