Aktuelle Zeit: 24.10.2019, 07:06

#Senfbraten aus dem Römertopf

Moderator: Biggi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 563

#Senfbraten aus dem Römertopf

Beitragvon darkslay » 26.01.2011, 13:56

Senfbraten

Zutaten:

Garzeit rund 2 Stunden
750 g Bratenfleisch (am besten von Schlegel, Hals oder Rippe)
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Zwiebel
Tomaten
1 EL Semmelbrösel
Mehl zum Binden

Empfehlung:
Raffiniert ist eine Senfmischung aus:
1/2 normalem, 1/4 Düsseldorfer und 1/4 Münchner Weißwurst-Senf.
Nährwert bei magerem Fleisch p.P. ca. 525 kcal = 2198 kj

Zubereitung:
Fleisch waschen und trocken tupfen;
rundum mit Salz und Pfeffer einreiben und
mit der Senfmischung bestreichen.

In den gewässerten RÖMERTOPF legen,
mit 1 Tasse Brühe angießen und den Topf schließen.
Nach 1 Stunden evtl. etwas heißes Wasser angießen.
Zwiebelwürfel und Tomaten-Viertel dazu geben,
mit den Semmelbröseln bestreuen.
Den Bratensaft mit wenig heißer Brühe ablöschen,
durch ein Sieb gießen, abschmecken.
Evtl. mit etwas angerührtem Mehl binden.

Guten Appetit
Benutzeravatar
darkslay
 
Beiträge: 190
Registriert: 01.2011
Wohnort: Niederrhein
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

senfbraten im ultra