Aktuelle Zeit: 16.10.2019, 09:21

#Kneppekuchen - Bild/er S. 1, 4

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 2079

#Kneppekuchen - Bild/er S. 1, 4

Beitragvon Marianne » 08.02.2011, 15:19

Bild

Kneppekuchen

Zutaten:
900 g Mehl
200g weiche Butter
oder Margarine
1/2 L Milch
200 g Zucker
2 Würfel Hefe
125 g Rosinen
1 gestr. TL Salz
1 Päckchen Anis (heil)
evtl. Zitronenschale
1 Eigelb zum Bestreichen

Zubereitung:
Zuerst das Mehl und die anderen Zutaten in eine Rührschüssel geben:
die weiche Butter,
die leicht erwärmte ( nicht zu heiße) Milch,
auch die mit dem Zucker verrührte Hefe
sowie die Rosinen, Anis, Salz und evtl. Zitronenschale.
Den Teig mit dem Knethaken gut durch arbeiten
und mehrere Stunden zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
Danach eine Rolle formen und
brötchengroße Stücke abschneiden.
Um ein appetittliches Aussehen zu erreichen,
bestreicht man sie mit Eigelb.
Auf ein Backblech legen und
in den kalten Backofen schieben
15-20 Min. bei 180 Grad backen

Guten Appetit!
LG.Marianne
Benutzeravatar
Marianne
 
Beiträge: 12822
Registriert: 02.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 49
Danke bekommen: 45x in 33 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon ludmilla1 » 08.02.2011, 15:51

Lecker sehen die aus und schmecken bestimmt besonders gut mit Butter.
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12243
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 63x in 52 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 08.02.2011, 17:20

Da könnt ich nu auch eins oder zwei.....oder.... Bild

Danke Marianne!!! Bild
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76316
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon aurelio » 08.02.2011, 17:22

Sowas mag ich auch
ist doch bestimmt wie Rosinenbrötchen
Ich bin anders als vermutet.
Selten wie erwartet.
Und erst recht nicht wie andere mich gerne hätten.

LG Annette
Benutzeravatar
aurelio
 
Beiträge: 68867
Registriert: 12.2009
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 649
Danke bekommen: 537x in 502 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Marianne » 08.02.2011, 17:23

Milla, genau mit Butter schmecken sie
besonders gut. Man kann sie auch
gut einfrieren und bei Bedarf im
Backofen auftauen und noch lauwarm
mit Butter bestrichen sind sie ganz lecker.
LG.Marianne
Benutzeravatar
Marianne
 
Beiträge: 12822
Registriert: 02.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 49
Danke bekommen: 45x in 33 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Kerstin » 08.02.2011, 17:54

danke Marianne , die sind echt lecker .
Lieben Gruß Kerstin
denke positiv und rappel Dich auf, denn alles wird gut
Benutzeravatar
Kerstin
 
Beiträge: 5067
Registriert: 09.2009
Wohnort: München
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Gaby » 08.02.2011, 21:17

Das ist was für mich!! 1 Päckchen Anis (heil) ist das die Firma??
Lg Gaby :swink22:

Bild

Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
Benutzeravatar
Gaby
 
Beiträge: 13241
Registriert: 01.2010
Wohnort: Griesheim Hessen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon ludmilla1 » 08.02.2011, 21:20

Marianne hat geschrieben:Milla, genau mit Butter schmecken sie
besonders gut. Man kann sie auch
gut einfrieren und bei Bedarf im
Backofen auftauen und noch lauwarm
mit Butter bestrichen sind sie ganz lecker.


Gut zu wissen, die probiere ich bestimmt aus.
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12243
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 63x in 52 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 08.02.2011, 22:24

Hmmmmmmm
Mit guter Butter und dann Apfelmus darauf!
Was Feines!
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31416
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 09.02.2011, 00:36

Oh wie lecker.
Die muß ich backen.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48107
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

kneppekuchen
cron