Aktuelle Zeit: 21.11.2017, 03:42

#Ausstechplätzchen für jede Jahreszeit

Moderator: Rosi

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1446

#Ausstechplätzchen für jede Jahreszeit

Beitragvon sunnny » 08.04.2009, 20:28

Ausstechplätzchen für jede Jahreszeit
Zutaten:
500 g Mehl
125 g Butter
75 g Zucker
2 Eier
1 Pck. Backpulver
1 Beutel abgeriebene Zitronenschale
1 Fläschen Zitronenaroma
1 Pck. Vanillin

Zubereitung:
Eier, Zucker und Butter schaumig rühren.
Mehl mit Backpulver vermischen.
Zitronenschale, Vanillin, Zitronenaroma und Mehl zu den restlichen
Zutaten geben und zu einem festen Teig verkneten.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und
nach Belieben Plätzchen ausstechen.

Im Backofen bei 180°C 10-15 Minuten backen.

Wer mag kann die Plätzchen nach Belieben verzieren.
LG
Bild
Benutzeravatar
sunnny
 
Beiträge: 9326
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nörvenich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon sunnny » 10.04.2009, 20:32

Und hier ein Bild von den Plätzchen, die meine Tochter Lisa-Marie (10) selber gebacken hat.

Bild





:koc.has7.11.gif:
LG
Bild
Benutzeravatar
sunnny
 
Beiträge: 9326
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nörvenich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 10.04.2009, 22:12

Schön hat die Lisa Marie das gemacht.
Herrlich das zu sehen.
Da hast du ja jetzt Hilfe bei deinen Sachen, lach
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 149970
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 669
Danke bekommen: 198x in 180 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon sunnny » 10.04.2009, 22:14

*lach* sie müss nur noch lernen die Küche sauber zu machen *gg* :koc.gemischt_sm2.gif:
LG
Bild
Benutzeravatar
sunnny
 
Beiträge: 9326
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nörvenich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 10.04.2009, 22:18

ach nee das auch noch ??
ja sunny, wenn sie das machen muß wird sie auch nicht vierrl" ferkeln"Bild

ich lach mich wegBild
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 149970
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 669
Danke bekommen: 198x in 180 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon sunnny » 10.04.2009, 22:20

ja klar, das gehört doch dazu*lach*
Nee das mach ich lieber selber.
LG
Bild
Benutzeravatar
sunnny
 
Beiträge: 9326
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nörvenich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 10.04.2009, 22:28

MütttttteeerrrrrrBild
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 149970
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 669
Danke bekommen: 198x in 180 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon knoellchen » 10.12.2009, 20:30

Ich habe heute auch nach deinem Rezept gebacken mit 2 Kids. Ging Prima!
Toller Teig! Ich habe einemal in einer Zeitung gelesen, man solle Fruchtbonbons zerbröseln und in die ausgestochene Mitte geben und Backen.
Seht mal. Schmeckt gut und man kann sie als Tannenbaumdeko benutzen.
Bild


Bild
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 11919
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 33x in 28 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon knoellchen » 10.12.2009, 20:32

Wieso?
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 11919
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 33x in 28 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 10.12.2009, 20:37

Ei das sieeht ja super aus,
und das mit den Bonbons ist auch ne tolle Idee,
dann haste krachende Plätzchen. Toll sieht das aus
und die Kids hatten bestimmt Spaß
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 149970
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 669
Danke bekommen: 198x in 180 Posts
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker