Aktuelle Zeit: 18.11.2018, 17:31

#Schokohäufchen - Bild

Moderator: Rosi

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1456

#Schokohäufchen - Bild

Beitragvon KuBC » 04.11.2010, 16:38

Bild

Bild

Schoko-Häufchen v. Jenny

Zutaten
250 g Butter
180 g Zucker
1 Vanillezucker
2 Eier
350 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
200 g Cornflakes
100 g gehackte Schokolade oder Schokostreusel
evtl. Rosinen

Zubereitung
Als erstes die Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren.
Das Mehl mit dem Backpulver mischen und darauf sieben.
Zum Schluss die Cornflakes, die Schokolade und
eventuell die Rosinen unter die Masse heben.

Das Backblech mit Backpapier auslegen und
mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen formen und
sie aufs Blech setzen.

Backzeit: ca. 20 Minuten bei 150° C Heißluft auf mittlerer Schiene

Ich hab keine Rosinen hinein gegeben, weil die hier niemand isst.
Guten Appetit
Zuletzt geändert von Gast am 04.11.2010, 17:37, insgesamt 2-mal geändert.
KuBC
 
Beiträge: 904
Registriert: 01.2011
Wohnort: Forum
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Rosi » 04.11.2010, 16:40

Die schauen ja auch so gut aus...........
die würden nu grad zu meinem Tee passen......!!
Danke Jenny!!Bild
Liebe Grüße
Rosi

Während du Pläne schmiedest, fällt dein Schicksal, lachend vom Stuhl!
Benutzeravatar
Rosi
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 73699
Registriert: 03.2009
Wohnort: Schriesheim
Danke gegeben: 233
Danke bekommen: 96x in 81 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 04.11.2010, 16:45

DAS kann ich mir vorstellen.....die hätt ich auch probiert. Bild.grins..
bei mir übrigens auch ohne Rosinen...... Bild
Liebe Grüße
Rosi

Während du Pläne schmiedest, fällt dein Schicksal, lachend vom Stuhl!
Benutzeravatar
Rosi
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 73699
Registriert: 03.2009
Wohnort: Schriesheim
Danke gegeben: 233
Danke bekommen: 96x in 81 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 04.11.2010, 17:20

Jenny das ist ja ein tolles Rezept
leider sind die Bilder zu klein,
kannst du sie auf deinem PC bitte etwas vergrößern ?
auf 448 zu 360 so ungefähr ?
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 161281
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 971
Danke bekommen: 334x in 303 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 04.11.2010, 17:34

die mußtt du nicht zu klein machen, Jenny
geht auch 640 : 480 das ist kein Problem
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 161281
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 971
Danke bekommen: 334x in 303 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 04.11.2010, 18:10

super Jenny, da kannste sie lassen, oder mach mal egal,
und dann bitte nicht nebeneinander, sondern untereinander,
so wie jetzt oben
Das ist Klasse,
ich danke dir, tollBild
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 161281
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 971
Danke bekommen: 334x in 303 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Gaby » 04.11.2010, 18:14

Sehen die aber gut aus
Lg Gaby :swink22:

Bild

Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
Benutzeravatar
Gaby
 
Beiträge: 13192
Registriert: 01.2010
Wohnort: Griesheim Hessen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Arwen » 04.11.2010, 18:16

Die sehen ja zum Anbeissen aus!
Auch ein tolles Rezept, Danke sehr!
Bild
Wer lügt, hat die Wahrheit immerhin gedacht!
O.H.

Liebe Grüße
Julia
Benutzeravatar
Arwen
 
Beiträge: 486
Registriert: 05.2010
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Kerstin » 04.11.2010, 18:26

Hallo Jenny , die sind spitze , sehen lecker aus ...danke Dir. Bild
Lieben Gruß Kerstin
denke positiv und rappel Dich auf, denn alles wird gut
Benutzeravatar
Kerstin
 
Beiträge: 4928
Registriert: 09.2009
Wohnort: München
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon sunnny » 04.11.2010, 18:28

Die sehen ja lecker aus, danke für das Rezept.
LG
Bild
Benutzeravatar
sunnny
 
Beiträge: 9312
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nörvenich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

backzeit schokohaufchen