Aktuelle Zeit: 21.10.2019, 02:19

#Victoriaseebarsch mit Gemüsereis

Moderatoren: Liz, Biggi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 563

#Victoriaseebarsch mit Gemüsereis

Beitragvon ludmilla1 » 09.07.2009, 09:20

Viktoria-Seebarsch-Filet mit Gemüsereis

Zutaten:
700 g Victoriaseebarschfilet
2 EL Rapsöl
3 Paprikaschoten (rot, grün, gelb), würfeln
2 große Zwiebel, würfeln
400 g Champignons, in Scheiben schneiden
2 Tassen Basmatireis
3 Tassen Gemüsebrühe
200 ml Weißwein
ca. 1 Messerspitze Paprika scharf - nach Geschmack -
2 EL Sojasauce
6 EL Sahne
Zitronensaft
Curry, Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Den Fisch in mundgerechte Happen schneiden,
in einer großen Pfanne oder einem Wok mit dem Öl schön braun anbraten,
dabei immer soviel Zitronensaft zugeben, wie der Fisch aufnehmen kann.
Wenn er braun ist, mit Salz, Pfeffer und Curry würzen.
Den Fisch aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
Zwiebeln in der Pfanne glasig werden lassen.
Paprika und Champignons dazugeben und leicht anbraten.
Mit Weißwein ablöschen,den Reis hinzufügen,
mit Gemüsebrühe auffüllen und mit dem scharfen Paprika und Sojasauce würzen.
Alles gut durchmischen und 15 bis 20 Min. köcheln lassen bis der Reis gar ist.
Die Flüssigkeit sollte verdampft sein, evtl. etwas Gemüsebrühe nachfüllen,
Sahne einrühren und abschmecken.
Den Fisch vorsichtig unterheben und kurz ziehen lassen.
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12243
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 63x in 52 Posts
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste