Aktuelle Zeit: 18.10.2019, 00:46

#Kürbissuppe mit Zitronengras und Pinienkern-Krokant

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 512

#Kürbissuppe mit Zitronengras und Pinienkern-Krokant

Beitragvon Macey2806 » 21.10.2010, 13:36

Kürbissuppe mit Zitronengras und Pinienkern-Krokant

Zutaten:
1 kg Kürbis
2 Frühlingszwiebeln,
2 Stängel Zitronengras
40 g Butter
3 TL Gartengemüse Bouillon von Maggi
Krokant:
1 rote Chilischote
30 g Pinienkerne
2 TL Zucker
1 TL Sonnenblumenöl
2 EL Creme fraiche
½ Bund Koriander (wer mag)

Alufolie
Zubereitung:
Kürbis in Spalten teilen, und die Kerne mit einem Löffel entfernen.
Schälen und in Würfel schneiden.
Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.
Zitronengras der Länge nach einschneiden.

In einem Topf Butter heiß werden lassen und
Frühlingszwiebel und Zitronengras darin andünsten.
Kürbis zugeben und kurz mitdünsten

Den Gemüsebouillon mit 500 ml Wasser herstellen
und ca. 20 Minuten kochen.
Zitronengras entfernen
die Suppe mit dem Pürierstab pürieren.

Krokant:
Die Chilischote waschen,
Kerne und weiße Innenhäute entfernen und
in feine Würfel schneiden
sowie die Pinienkerne grob hacken.

Zucker karamellisieren lassen und
die Pinienkerne zufügen und bräunen.
Auf einem Stück Alufolie erkalten lassen.
Zerkleinern
!

Die Suppe anrichten und
mit dem Pinienkern-Krokant,
Creme Fraiche und Koriander garnieren.
Guten Appetit
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31416
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 21.10.2010, 19:44

das ist ja was Feines,
mit scharfem Krokant, super stell ich mir echt gut vor
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168048
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Kürbissuppe mit Zitronengras und Pinienkern-Krokant

Beitragvon lusika » 05.12.2012, 23:11

....ein sehr interessantes Rezept, möcht ich unbedingt testen. :lach2:
Bildeure Burgi


"Dem Gesunden fehlt viel, dem Kranken nur eins "
Benutzeravatar
lusika
 
Beiträge: 814
Registriert: 05.2012
Wohnort: Tirol / Unterinntal
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Re: #Kürbissuppe mit Zitronengras und Pinienkern-Krokant

Beitragvon Nanexa » 05.12.2012, 23:22

Oh, das ist ja so richtig was für mich! Lecker!!
Schuhe sind Rudeltiere! LG, Nexi
_______
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage; nicht für das, was Ihr versteht.
_________
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen,
wohin wir kämen, wenn wir gingen.
Benutzeravatar
Nanexa
 
Beiträge: 19654
Registriert: 08.2010
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 127
Danke bekommen: 216x in 187 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste