Aktuelle Zeit: 21.11.2017, 03:34

Vanillia- Brezeln

Moderator: Rosi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 357

Vanillia- Brezeln

Beitragvon Biggi » 09.11.2010, 00:01

Vanille- Brezeln
Ca 30 Stk.

Zutaten
Mark einer Vanilleschote
140 g Butter
100 g Zucker
1 Ei
250 g Mehl
Glasur:
150 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft
#
Backofen auf:
200 Grad , Ges Stufe 3-4, Umluft 180 vorheizen
Backzeit ca 10 Min.
Backblech mit Backpapier auslegen
#
Zubereitung:
Butter, Mark, Zucker cremig rühren
Ei einrühren
Mehl zufügen
Gut verkneten
60 Min. kühlen
Teig auf bemehlter Arbeitsfläche portionsweise ausrollen
Brezeln ausstechen
Auf das/die Bleche legen
Backen
Auf dem Rost abkühlen lassen.
#
Puderzucker mit Saft verrühren,
Ist er zu dick noch etwas Saft oder 1 EL Wasser zurühren
Brezeln mit de m Pinsel glasieren
Gut trocknen lassen

Guten Appetit!

Tipp:
Die Schote kann gerne in Zucker gelegt werden,
So hat man den nächsten Vanille-Zucker
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 149970
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 669
Danke bekommen: 198x in 180 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Bimo » 09.11.2010, 08:42

:koc.essen.8.gif: Lecker

Danke Biggi fürs Rezept!
Bimo
 

Beitragvon Biggi » 09.11.2010, 08:46

Gerne Bild
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 149970
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 669
Danke bekommen: 198x in 180 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Gaby » 09.11.2010, 12:00

liest sich richtig prima
Lg Gaby :swink22:

Bild

Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
Benutzeravatar
Gaby
 
Beiträge: 13111
Registriert: 01.2010
Wohnort: Griesheim Hessen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon sunnny » 09.11.2010, 12:42

Liest sich lecker, danke
LG
Bild
Benutzeravatar
sunnny
 
Beiträge: 9326
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nörvenich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 09.11.2010, 13:23

da muß man leider ein Austechförmchen für haben
aber lecker sind sie
und so als Tipp:
Die Brezeln nachher in den Baum mit nem Band aufhängen
sieht wunderhüsch aus
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 149970
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 669
Danke bekommen: 198x in 180 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker