Aktuelle Zeit: 14.10.2019, 02:40

#Schwäbische Kartoffelsuppe - und pochierte Eier Bild/er

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2043

Beitragvon tasty » 14.11.2010, 11:28

Oha, war wohl die Falsche Rubrik. :sternies.002:

Mir schmeckt sie eher als, wie sagt nam, normale Suppe, und den Kindern eher pürriert.

Muss sie dann immer in zwei Portionen Teilen, und eine davon mit dem Pürrierstab bearbeiten, aber dann schütte ich noch etwas Klare Ssuppe hinzu weil sonst ist es Brei... aber das ist Geschmackssache....

Macht also ausreichend Brühe ....

Kartoffel oder Kürbisbrot schmeckt prima dazu...
Zuletzt geändert von tasty am 14.11.2010, 19:00, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Benutzeravatar
tasty
 
Beiträge: 1149
Registriert: 11.2010
Wohnort: München
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Ruhrpott » 14.11.2010, 14:06

Ich habe sonst auch immer cremige Kartoffelsuppen aber die hier sieht auch gut auis,
Sollte ich mal probieren.
Liebe Grüße
Ruhrpott




Stil ist nicht das Ende des Besens
:)
Benutzeravatar
Ruhrpott
 
Beiträge: 5069
Registriert: 04.2009
Wohnort: NRW/Ruhrgebiet
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 58x in 47 Posts
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

kartoffelsuppe mit ei

rezept kartoffelsuppe mit verlorenen eiern kartoffelsuppe eier schwäbische kartoffelsuppe kartoffelsuppe mit verlorenen eiern saure kartoffelsuppe mit ei verloren eier in kartoffelsuppe Kartoffelsuppe schwäbisch
cron