Aktuelle Zeit: 18.10.2019, 00:48

#Bratbirnen mit Sekt-Zimtsauce - o. Alk.

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 868

#Bratbirnen mit Sekt-Zimtsauce - o. Alk.

Beitragvon Biggi » 16.11.2009, 18:19

Bratbirnen mit Sekt-Zimtsauce
6 Stk.

Zutaten
50 g Amarettini, klein hacken
50 g Mandelstifte, trocken in der Pfanne rösten
50 g Rum-Rosinen, hier mit Rum-Aroma+ 2 EL Saft
Saft einer Zitrone
6 Birnen, Schale in Streifen abschälen
200 ml Sekt, hier o. Alk.
*
Für die Sauce
300 ml Sahne
1 EL Zimt
3 Eigelb
2 - 3 Pck. Vanille-Zucker
*
Backofen auf 180 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen
Backzeit ca 30 Min.
Ofenfeste Form

*
Zubereitung:
Rosinen waschen in den 2 EL Saft und Aroma erwärmen
Von der Birne einen Deckel abschneiden
Kerngehäuse mit dem Apfel-Ausstecher entfernen,
Etwa mehr vom Fruchtfleisch auslösen,
das kommt zerkleinert mit in den Sud
Birnen in die Form stellen.
Mandelstifte, Amarettini, Rosinen in die Birnen füllen.
Deckel aufsetzen
Mit Sekt umgießen
Backen
*
Sauce:
Sahne, Zucker und Zimt zum Kochen bringen,
von der Kochstelle ziehen
Eigelb und Zucker schaumig schlagen
die kochende Sahne schnell unterrühren.
Zusammen in den Kessel gießen.
Nochmals kurz erhitzen aber nicht kochen lassen.
*
Birnen auf Dessertteller stellen,
Mit der Sauce umgießen,
Den Birnensud über die Birnen verteilen
Guten Appetit
Zuletzt geändert von Biggi am 30.06.2011, 12:43, insgesamt 2-mal geändert.
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168048
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Bimo » 14.12.2010, 14:36

Die hören sich ja genial an!!!
Bimo
 

Beitragvon Biggi » 14.12.2010, 15:07

Jawoll
für Kids und auch Fahrer gedacht,
überhaupt für Leuts die kein Alk haben dürfen/können
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168048
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 14.12.2010, 15:50

Wie lecker hört sich das denn an,
was für ein tolles Rezept!! Bild
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76316
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon sunnny » 14.12.2010, 18:37

Das liest sich ja sehr lecker! Danke Biggi
LG
Bild
Benutzeravatar
sunnny
 
Beiträge: 9305
Registriert: 03.2009
Wohnort: Nörvenich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Micha » 14.12.2010, 19:31

liest sich toll Bild
Micha
 
Beiträge: 214
Registriert: 10.2019
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 14.12.2010, 19:42

lach schmecken tun sie noch besserBild
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168048
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Sluggy » 14.12.2010, 20:40

Das glaub ich. Super Rezept, danke!
Sluggy
 

Beitragvon Rossi » 14.12.2010, 23:59

Mal was ganz anderes.
Hört sich echt Lecker an.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48114
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron