Aktuelle Zeit: 16.10.2019, 09:24

#Rindfleisch-Curry /Karibik, Trinidad, Bild S. 1

Moderatoren: Liz, Biggi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 504

#Rindfleisch-Curry /Karibik, Trinidad, Bild S. 1

Beitragvon ludmilla1 » 26.08.2009, 05:23

Rindfleischcurry /Karibik-Trinidad

Zutaten:

1 kg Rindergulasch
1 Zwiebel
1 Stk. Ingwer ca. 4 cm
3 EL Öl
4 Knoblauchzehen
3 frische Chilischoten
Salz
1/2 L Kokosmilch
1 Bd. Koriandergrün

Zubereitung:
Die Zwiebeln klein würfeln,
das Öl in einem Topf erhitzen und
die Zwiebel- und Ingwerwürfel darin hell dünsten.
Das Fleisch hinzufügen und
bei mittlerer Hitze von allen Seiten goldbraun braten.
Den Knoblauch durch die Presse drücken und dazugeben.
Die Chilischoten entkernen,
längs aufschlitzen und in dünne Streifen schneiden,
ebenfalls zum Fleisch geben.
Hände waschen!!!!!!
Die Kokosmilch angießen und
halb zugedeckt bei mittlerer Hitze 1 - 1 1/2 Stunden garen.
Vor dem Servieren Koriander waschen und hacken
und über das Gericht streuen.
Mit Reis servieren.
Zuletzt geändert von ludmilla1 am 04.03.2013, 03:48, insgesamt 1-mal geändert.
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12243
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 63x in 52 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Rindfleisch-Curry /Karibik, Trinidad

Beitragvon elfi57 » 04.03.2013, 00:31

Das Fleisch war super zart
Bild
LG Bild
Benutzeravatar
elfi57
 
Beiträge: 1027
Registriert: 04.2009
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Rindfleisch-Curry /Karibik, Trinidad

Beitragvon Biggi » 13.03.2013, 23:17

Echt toll sieht das aus Klasse
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168004
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron