Aktuelle Zeit: 20.10.2019, 11:53

#Schlesisches Häckerle ( aus Heringen)

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 659

#Schlesisches Häckerle ( aus Heringen)

Beitragvon ludmilla1 » 31.08.2009, 06:28

Schlesisches Häckerle

Zutaten:
2 Salzheringe
2 hartgekochte Eigelbe
20 g Butter oder grünen Speck
1 Messerspitze feing eschnittene Zwiebel

Zubereitung:
Die gewaschenen Salzheringe ca. 12 Stunden wässern.
Danach die Haut abziehen, entgräten und fein hacken.

Das Eigelb durch ein Sieb streichen.

Falls man grünen Speck nimmt, ebenfalls ganz fein hacken,
oder durch den Fleischwolf drehen.

Eigelb, Fett, den Heringsbrei und die Zwiebel vermischen.

Die Masse kann als Brotaufstrich oder zu
Pellkartoffeln gegessen werden!

Guten Appetit!
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12243
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 63x in 52 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Schlesisches Häckerle ( aus Heringen)

Beitragvon Ulla » 09.11.2012, 22:54

Das erinnert mich so an meinen Grossvater.
Er hat bei uns zu Hause öfters zum 2. Frühstück Heringshäckerle gemacht.
Und wir haben es mit Begeisterung gegessen.
Ich weiss nur noch es war mit Speck, Hering und Zwiebeln, alles durch den Fleischwolf gedreht.
Glückliche Zeiten... Meine Grosseltern und meine Mutter waren aus Schlesien..
LG Ulla
Benutzeravatar
Ulla
 
Beiträge: 20499
Registriert: 08.2011
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 110
Danke bekommen: 165x in 126 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Schlesisches Häckerle ( aus Heringen)

Beitragvon Rosi » 09.11.2012, 23:35

Ulla, danke dir, dass du das gefunden hast....
das schmeckt Göga und mir auch!

Danke Milla, für das Rezept! Das hab ich
ganz übersehen!**schäm**
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76316
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Schlesisches Häckerle ( aus Heringen)

Beitragvon ludmilla1 » 10.11.2012, 01:45

Ulla hat geschrieben:Das erinnert mich so an meinen Grossvater.
Er hat bei uns zu Hause öfters zum 2. Frühstück Heringshäckerle gemacht.
Und wir haben es mit Begeisterung gegessen.
Ich weiss nur noch es war mit Speck, Hering und Zwiebeln, alles durch den Fleischwolf gedreht.
Glückliche Zeiten... Meine Grosseltern und meine Mutter waren aus Schlesien..


Meine Grosselter und meine Mutter waren auch aus Schlesien.
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12243
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 63x in 52 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Schlesisches Häckerle ( aus Heringen)

Beitragvon Biggi » 10.11.2012, 01:52

Komm Milla wir genießen das jetzt mal
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168093
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Schlesisches Häckerle ( aus Heringen)

Beitragvon Macey2806 » 10.11.2012, 08:36

Ich kenne das gar nicht! Aber ein interessantes Rezpet.
Reizt mich, es mal auszuprobieren.
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31416
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Schlesisches Häckerle ( aus Heringen)

Beitragvon ludmilla1 » 10.11.2012, 09:41

Biggi hat geschrieben:Komm Milla wir genießen das jetzt mal



Das Häckerle auf frischem Brot ist schon richtig köstlich!
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12243
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 63x in 52 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Schlesisches Häckerle ( aus Heringen)

Beitragvon Rossi » 10.11.2012, 15:14

Das kenne ich auch gar nicht.
Werde es aber mal ausprobieren.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48114
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: #Schlesisches Häckerle ( aus Heringen)

Beitragvon Sonnenblume » 11.11.2012, 16:12

Ich kenne das Häckerle auch so u. mache es auch ab u. zu.
Mein Vater stammte aus Oberschlesien.
Sonnenblume
 
Beiträge: 14997
Registriert: 02.2010
Danke gegeben: 76
Danke bekommen: 133x in 96 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste