Aktuelle Zeit: 21.10.2019, 01:40

#Klare Kartoffelsuppe mit Gnocchi Bild Noli

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 993

#Klare Kartoffelsuppe mit Gnocchi Bild Noli

Beitragvon knoellchen » 03.04.2011, 18:04

Bild

Klare Kartoffel-Suppe mit Gnocchi

Zutaten:
4 große mehlig kochende Kartoffeln (750 g)
800 ml geklärte Hühner-, Rinder oder Gemüsebrühe
150 g Sauerrahm
1 Bd. Schnittlauch, gehackt

Für die Gnocchi:
150 g Mehl
feines Meersalz
2 ½ EL geriebener Parmesan
2 EL Olivenöl
1 Ei, verquirlt
Pfeffer

Backofen auf 180 ° C vorheizen.
.
Zubereitung:
Die Kartoffeln gründlich waschen,
trocken tupfen und in Alufolie einschlagen und
1 ½ Std. backen bis sie weich sind.
Aus dem Ofen nehmen,
die Hitze auf 150 ° C reduzieren.
Die heißen Kartoffeln pellen und
die Schalen auf dem Backblech verteilen
15 – 20 Min. im Ofen rösten und im Backofen auskühlen lassen.

Für die Gnocchi
die Kartoffeln zerstampfen und auskühlen lassen.
400 g Kartoffelbrei abwiegen und
mit Mehl, 1 TL Salz und Parmesan vermengen.
Das Öl dazu geben und das Ei untermischen.
Den Teig leicht durchkneten und in 4 Teile teilen.
Diese zu 1- 2 cm dicken Rollen formen und
in 1 cm große Stücke schneiden
und zwischen den Händen kleine Bällchen formen..
Eine Schale mit Eiswasser bereit stellen
.
Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und
die Gnocchi portionsweise 2 – 3 Min. garen.
Mit einem Schaumlöffel heraus nehmen und
im Eiswasser abschrecken.
Gut abtropfen lassen und
in Olivenöl, Salz und Pfeffer wenden.
Die Brühe mit einer Prise Salz und Pfeffer auskochen,
die Kartoffenschalen hinein geben und
bei geringer Hitze 30 – 40 Min. kochen.
Danach die Brühe
durch ein feines Sieb in einen sauberen Topf durchseihen und
die Schalen wegwerfen..
Vor dem Servieren:
die Gnocchi 1 Min. in der Brühe erhitzen und
mit Schnittlauchröllchen und einen Klecks Sauerrahm garnieren..

Wir hatten selbst gekochte Rinderbrühe
Guten Appetit!
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 12089
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon ludmilla1 » 03.04.2011, 18:30

Diese Suppe habe ich nicht zum letzten Mal gegessen. Die war einfach Spitze!!!!!!
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12243
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 63x in 52 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 03.04.2011, 21:10

Da freut sich Melly doppelt drüber.
Sie liebt Kartoffelsuppe und Gnocchis.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48134
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Macey2806 » 03.04.2011, 21:15

Langsam bekomme ich KinnwasserBild
Liebe Grüße
Iris
__________________________________

"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."

Søren Kierkegaard
Benutzeravatar
Macey2806
 
Beiträge: 31416
Registriert: 04.2010
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 73x in 56 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 03.04.2011, 21:16

Die hört sich ja sehr lecker an! Bild
Danke dafür!!!
Liebe Grüße
Rosi

Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt!!!
Immanuel Kant
Benutzeravatar
Rosi
 
Beiträge: 76316
Registriert: 03.2009
Danke gegeben: 547
Danke bekommen: 154x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 03.04.2011, 23:22

Da stelle ich mitr den Geschmack ja ganz toll vorBild
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168129
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon knoellchen » 04.04.2011, 05:38

Ist zwar aufwändig, und man sollte auch eine selbstgekochte
Brühe nehmen, aber dieser Geschmack entschädigt dafür.
Benutzeravatar
knoellchen
 
Beiträge: 12089
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hildesheim
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon ludmilla1 » 04.04.2011, 06:08

Ja, das stimmt. Aber diese Suppe war einfach Spitze.
Mit den Jahren wird das Leben nicht leichter,
aber es kann schöner und größer werden.
Benutzeravatar
ludmilla1
 
Beiträge: 12243
Registriert: 03.2009
Wohnort: südl. von Hildesheim
Danke gegeben: 66
Danke bekommen: 63x in 52 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Gaby » 04.04.2011, 12:02

Liest sich ja super lecker!
Lg Gaby :swink22:



Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
Benutzeravatar
Gaby
 
Beiträge: 13241
Registriert: 01.2010
Wohnort: Griesheim Hessen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Nordlicht » 04.04.2011, 13:16

Ich hatte noch nie eine
klare Kartoffelsuppe
gesehen. Konnte mir nicht vorstellen.
das die schmeckt.
Sie war aber wirklich sehr gut.
Die Herstellung ist zwar sehr
aufwändig, aber der Geschmack
überzeugt und entschädigt
voll für die viele Arbeit.
LG Nordlicht
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 20249
Registriert: 03.2010
Wohnort: Langenhagen
Danke gegeben: 51
Danke bekommen: 103x in 81 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron