Aktuelle Zeit: 18.10.2019, 00:35

#Bückling in Rührei -Bild

Moderatoren: Liz, Biggi

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 446

#Bückling in Rührei -Bild

Beitragvon Nordlicht » 05.05.2011, 23:14

Bückling in Rührei -Bild
.
Zutaten:

2 Bücklinge
4 Eier
4 EL Sahne
Salz und Pfeffer
1/2 Bund Schnittlauch
40 g Margarine
.
Zubereitung:
Bücklinge am Rücken einschneiden,
die Haut abziehen und
die Filets sauber von den Gräten heben.
In mundgerechte Stücke teilen.
.
Eier mit Sahne verquirlen und mit Salz und Pfeffer nur leicht würzen,
da der Bückling schon würzig ist.
Schnittlauch hacken und dazu geben.
.
Margarine in einer Pfanne erhitzen und
die Bücklingsstücke darin leicht anbraten.
Eiermasse darüber gießen und
bei kleiner Hitze stocken lassen.
Dazu passt: Schwarz- oder Vollkornbrot mit Butter.
.
Guten Appetit!


Bild
Zuletzt geändert von Nordlicht am 11.05.2011, 16:39, insgesamt 1-mal geändert.
LG Nordlicht
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 20245
Registriert: 03.2010
Wohnort: Langenhagen
Danke gegeben: 51
Danke bekommen: 103x in 81 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 11.05.2011, 10:49

das stelle ich mir gut vor
Lieben Gruß Biggi
Bild
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 168048
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen: 412x in 373 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Nordlicht » 11.05.2011, 16:40

Mal ein Bild dazu.
LG Nordlicht
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 20245
Registriert: 03.2010
Wohnort: Langenhagen
Danke gegeben: 51
Danke bekommen: 103x in 81 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 11.05.2011, 17:53

Muß ich mal probieren.
Kann ich mir so gar nicht vorstellen.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 48114
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 177
Danke bekommen: 89x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste