Aktuelle Zeit: 28.05.2020, 04:54

#Hecht Bauernart -+

Moderatoren: Liz, Biggi

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 374

#Hecht Bauernart -+

Beitragvon Nordlicht » 05.05.2011, 23:13

Hecht Bauernart
.
Zutaten:

1 Hecht 1,5-2 Kilo
Saft einer Zitrone, Schale einer 1/2 Zitrone, Salz
2 Zwiebeln
10 g Margarine
60 g Butter
Sardellenpaste
1 Lorbeerblatt
1/4 l saure Sahne
3 EL Semmelbrösel
1 Eigelb
2 EL Sahne
.
Zubereitung:
Hecht waschen und trocken tupfen,
mit Zitronensaft beträufeln und salzen.
Zwiebeln in Scheiben schneiden und
in der Margarine goldgelb braten.
Zwiebeln in die Fettpfanne des Ofens geben,
Hecht darauf legen.
Butter mit Sardellenpaste mischen und
den Hecht damit bestreichen.
20 g zerlassene Butter in die Fettpfanne gießen und
das Ganze 10 Min. im Ofen braten, bei 200 Grad.
Fisch wenden,
Lorbeerblatt, dünn geschnittene Zitronenschale und
noch 20 g Butter zufügen.
Saure Sahne angießen.
Fisch mit Semmelbröseln bestreuen und
weitere 20 Min. garen.
Fisch aus der Fettpfanne nehmen und warm stellen.
.
Soße mit etwas Wasser aufkochen,
vom Herd nehmen und
mit Eigelb und Sahne legieren, passieren,
abschmecken und über den Hecht gießen.
.
Dazu schmeckt grüner Salat und Salzkartoffeln.
.
Guten Appetit!
LG Nordlicht
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 20598
Registriert: 03.2010
Wohnort: Langenhagen
Danke gegeben: 52
Danke bekommen: 103x in 81 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Biggi » 11.05.2011, 10:54

Das ist bestimmt super
Lieben Gruß Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 174732
Registriert: 03.2009
Wohnort: zwischen Köln u. Aachen
Danke gegeben: 1085
Danke bekommen: 473x in 430 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rossi » 11.05.2011, 18:12

Klingt gut.
LG.Rossi

:koc.f2t26p26n6.4.gif:

Wellness ist die Kunst
lustvoll gesund zu leben
Benutzeravatar
Rossi
 
Beiträge: 51977
Registriert: 08.2010
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 206
Danke bekommen: 141x in 130 Posts
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron